Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: AV-Receiver
20.10.2015

Einzeltest: Marantz NR1607

Ist klein, klingt groß

13137
Jochen Schmitt
Jochen Schmitt

Ein paar Jährchen ist es bereits her, dass Marantz mit der optisch zurückhaltenden NR-Serie angetreten ist, um zu zeigen, dass Größe nicht alles ist. Die Mehrkanalreceiver in Flachbauweise wollen so kraftvoll wie die großen AV-Receiverboliden klingen, doch weit weniger Platz beanspruchen.

Wir haben den brandneuen NR1607 im Test.Bekanntermaßen ist dieses Konzept voll und ganz aufgegangen, so dass es nicht weiter verwundert, dass die bei Heimkino-Fans beliebte NR-Serie in der mittlerweile siebten Auflage in Serie geht. Die Slim-Line-AV-Receiver von Marantz haben eine Bauhöhe von nur rund zehn Zentimetern und begeistern durch ihr elegantes, aufgeräumtes Erscheinungsbild. Gegenüber dem Vorgängermodell kann der aktuelle NR1607 technisch nochmals einen drauflegen – an Ausstattung und Vielseitigkeit ist er kaum noch zu übertreffen. Für 749 Euro kann der 7-Kanal-Receiver in schwarz oder silbergold erworben werden und natürlich sind die aktuellsten Tonformate und Technik-Features an Bord. Die optisch dezente, symmetrisch gegliederte, Bauweise mit klarer Bedienlogik ist dabei lobenswerterweise erhalten geblieben. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 750 Euro

Marantz NR1607

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren