Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Die Profis
25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment

Ausstattungsliste: JBL VRX 932LA

Die VRX 932LA ist ein kompaktes, passives 2-Weg Line-Array Element. Das neu entwickelte Constant Curvature Waveguide sorgt für einen präzisen Abstrahlbereich von 100°x15° (h x v) im Hochtonbereich. Die VRX 932LA können einfach und schnell per Lockpin fest verbunden werden. Die einzelnen Lautsprecher und deren Abstrahlwinkel sind dabei um jeweils 15° gewinkelt. So vergrößert sich der Abstrahlbereich des ganzen Arrays.

Je mehr Module verwendet werden, desto länger wird das Array. Durch diesen Effekt wird die Zylinderwelle auch für tiefere Frequenzen ermöglicht. Der Vorteil der Zylinderwelle liegt bei nur 3 dB Pegelabfall statt 6 dB bei der Kugelwelle je Verdopplung der Entfernung. Somit wird auch auf größere Entfernungen eine sehr gleichmäßige Pegelverteilung möglich. Auf umständliche Delaysysteme kann meist verzichtet werden.

Der optionale Flugrahmen VRX-AF erlaubt das Hängen von bis zu sechs Einheiten. Er kann auch zum Groundstacking mit maximal 4 Modulen verwendet werden. Für kleinere Applikationen können bis zu zwei Module auf einem Hochständer betrieben werden.

In einem kompakten System lässt sich die VRX 932LA mit einer Distanzstange über einem Subwoofer wie dem JBL SRX 718S oder VRX 918S montieren. Der Hochständerflansch erlaubt dabei eine präzise Ausrichtung auf die Publikumsfläche.

Im Passivbetrieb kann der Pegel der drei Hochtöner relativ zum 12" Konuschassis umgeschaltet werden. Damit lässt sich u. a. deren Reichweite anpassen. Die moderne Treiber Technologie aus dem VerTec Line- Array von JBL ermöglicht eine Dauerbelastbarkeit von 800 Watt bei nur knapp 22 kg Gewicht pro Modul.

Beim VRX 932LA WH handelt es sich um die baugleiche Installationsvariante des VRX 932LA in der Farbe weiß, jedoch ohne Griffe und Hochständerflansch.

Ausstattung

 
Features
Maximale Leistung und Klangqualität bei sehr geringem Gewicht
Kontrollierte, phasenkohärente Abstrahlcharakteristik
Einfacher Flug- und Hochständerbetrieb.
Integriertes Rigging
Kratz- und stoßfeste Duraflex-Lackierung
Doppelter Hochständerflansch
Sechs Boxen können an einem VRX-AF Flugrahmen geflogen werden
Technische Daten
Lautsprecher: 1x 12" Tieftöner, 3x 1“ Hochtöner, Neodymbestückung
Übertragungsbereich: 75 Hz - 20 kHz (-10 dB)
Max. Schalldruck: 130 dB (Peak)
Belastbarkeit: 800/1.600/3.200 Watt (Dauer-/ Programm-/ Peakbelastbarkeit)
Abstrahlwinkel: 100°x15°
Abmessungen: 349 x 597 x 381 mm (HxBxT)
Gewicht: 21,8 kg

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren