Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Audiokabel digital
20.10.2015

Einzeltest: Viablue H-Flex Toslinkkabel

Viablue H-Flex Toslinkkabel

9327
Heinz Köhler
Heinz Köhler

Wenn ein Hersteller wie Viablue ein optisches Digitalkabel anbietet, kommt dabei nicht nur ein einfaches, dünnes Lichtleiterkabel heraus. Dies beweist das H-Flex, in dem ein 1 Millimeter starkes Lichtleiter-Fasermaterial aus Polymethylmethacrylate zum Einsatz kommt.

Damit das gut 9 Millimeter dicke Gesamtwerk ausreichend flexibel ist, wurde zur Ummantelung des Lichtleiters ein spezieller Weichkunststoff verwendet. Direkt darüber liegt eine weitere Kunststoffschicht zur Lagestabilisierung und Fixierung der sensiblen Innenkonstruktion. Der dicke Außenmantel schützt diese drei Innenschichten vor Beschädigungen und Knicken. Dieser wird wiederum durch das hauseigene, feste „Cobra“-Gewebe vor mechanischen Belastungen wirksam geschützt. Die Kabelenden münden in verschraubten Metallsteckern mit integriertem Knickschutz, Zugentlastung und vergoldeten Kontakten. Das H-Flex wird in bis zu 15 Meter Länge angeboten und auch dabei gelangen die darüber transportierten Audiosignale fehlerfrei zum Ziel.

Fazit

Wer seine digitalen Audiodaten in bestmöglicher Qualität übertragen will, dies vielleicht sogar auch über große Entfernungen, findet mit dem H-Flex von Viablue ein dazu bestens geeignetes Toslinkkabel.

Preis: um 46 Euro

Viablue H-Flex Toslinkkabel

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Audiokabel digital Viablue H-Flex Toslinkkabel 
Kategorie Optisches Digitalkabel 
Preis (1m) 46 (1m) 
Vertrieb Viablue, Malsch 
Telefon 07246-943112 
Internet www.viablue.de 
Erhältliche Längen 0,5, 1, 2,5, 5, 8, 10, 15m 
Spezifikationen Faserdurchmesser 1mm, Weichkunststoff-Ummantelung, "Cobra"-Gewebemantel, /Metallstecker mit vergold. Kontakten und Knickschutz// 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 

Bewertung

 
Verarbeitung 20%
Performance-Gewinn 60%
Praxis 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren