Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Aktivlautsprecher
20.10.2015

Einzeltest: Elac AIR-X 403

Völlig losgelöst

9613
Jochen Schmitt
Jochen Schmitt

Im hohen Norden, genauer gesagt in Kiel, laufen beim Traditionshersteller Elac regelmäßig feinste HiFi-Lautsprecher vom Band. Neu im Programm der Norddeutschen ist die Produktlinie „Air-X“, mit der Elac zeigen möchte, dass audiophile Klangwiedergabe und drahtlose Signalübertragung kein Widerspruch sind.

Die ersten Gehversuche in Sachen drahtloser Musikwiedergabe in High-End-Qualität waren noch bis vor wenigen Jahren recht niederschmetternd. Musik kam zwar aus den Lautsprechern, doch die Wiedergabe erfüllte aus klanglicher Sicht nur die allergeringsten Ansprüche. Das hat sich in den Köpfen der Musik-Liebhaber fest eingebrannt, so dass sie die drahtlose Musikwiedergabe scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Inzwischen hat sich jedoch auf dem Markt einiges bewegt, so dass Musik ohne klangliche Verluste bequem vom Quellgerät zur Wiedergabeeinheit geschickt werden kann. Bei Elac setzt man auf eine Technik, die es gestattet, Musik drahtlos mit 48 kHz/24 Bit zu den Lautsprechern zu übertragen. Das ist von der technischen Seite besser, als es der CD-Standard (44,1 kHz/16 Bit) liefern kann. Als Signalquellen dienen alle erdenklichen Zuspielgeräte; vom MP3-, CD-, Blu-ray-Spieler über den Fernseher bis hin zum Computer ist alles möglich. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2900 Euro

Elac AIR-X 403

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren