Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: 2-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Pioneer FH-X840DAB

Doppel-DIN-Soundkünstler

13809

Mit dem FHX840DAB bringt Pioneer ein voll ausgestattetes Autoradio mit praktischer App- Steuerung im 2-DIN-Format.Das Pioneer FH-X840DAB bietet neben dem herkömmlichen UKW-Tuner auch einen Empfänger für das Digitalradio DAB+.

Dieser erlaubt mit seiner Time-Shift-Funktion auch das Aufzeichnen und zeitversetzte Hören des Programms. Ebenfalls an Bord ist ein Bluetooth-Modul zum drahtlosen Freisprechen und Audiostreaming via A2DP, das die gleichzeitige Kopplung zweier Telefone erlaubt. Die Front bietet USB- und Aux-Anschluss, auf der Rückseite sitzen drei Paar Vorverstärkerausgänge für Front, Rear und Subwoofer. Die 2-DIN-Front bietet reichlich Platz für CD-Laufwerk, angenehm große Schaltflächen und ein großzügiges, gut ablesbares Display. 

3-Wege-Weiche


Bei der Inbetriebnahme des FH-X840DAB hat der Nutzer die Wahl zwischen den Lautsprecherkonfigurationen „Standard“ und „Netzwerk“. Ersteres bezeichnet die klassische Konfiguration für Front, Rear und Subwoofer. Die Netzwerk-Einstellung dient zur vollaktiven Ansteuerung eines Dreiwege-Systems. Das Pioneer stellt dann nicht nur die passenden Frequenzweichen zur Verfügung, sondern bietet sogar eine Laufzeitkorrektur für alle Kanäle. Zudem steht für die Frequenzgang- Anpassung ein dreizehnbändiger grafischer Equalizer zur Verfügung. Diese Features wirken sowohl auf die Vorverstärkerausgänge als auch die High-Power-Ausgänge. So kann also mit nur einer zusätzlichen Endstufe für den Subwoofer ein vollaktives Dreiwege-System aufgebaut werden. Der Clou: Installiert man auf dem Smartphone die App „Pioneer ARC“ (kostenlos für iOS und Android) so lassen sich alle Einstellungen komfortabel über den Touchscreen des verbundenen Telefons vornehmen. Dies geht deutlich komfortabler als über das Display des Autoradios. Neben den komprimierten Formaten MP3, WMA und AAC werden auch unkomprimierte FLAC-Dateien von USB abgespielt. Vorbildlich ist die gute Kommunikation sowohl mit iPhones als auch mit Android-Telefonen. So bietet das Radio unter anderem App Mode, AOA 2.0 und unterstützt Spotify.

Fazit

Mit kompletter Ausstattung, komfortabler App-Bedienung und seinen umfangreichen Audiofunktionen ist das Pioneer FH-X840DAB eine vielseitige Klangmaschine im 2-DINFormat.

Preis: um 200 Euro

Pioneer FH-X840DAB

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 02154 9130 
Internet www.pioneer.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V)
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 980 
THD+N (%) 0.012 
SNR (A) 94 
THD+N (%) 0.055 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 48 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Nein 
Mute / GAL Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder Nein /13 
Pre-outs
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
CD / USB 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren