Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: 2-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Kenwood DPX-7000DAB

Klassenprimus 2

11961
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Besitzen Sie ein Auto mit Doppel- DIN-Schacht? Dann sollten Sie sich das Kenwood DPX-7000DAB genauer anschauen.Falls Ihnen Kenwoods Topmodell KDCX7000DAB auf der vorherigen Seite zusagt, Sie aber ein Fahrzeug mit Doppel- DIN-Schacht fahren und diesen komplett ausnutzen wollen, dann ist das Schwestermodell DPX-7000DAB das richtige Autoradio für Sie, denn es ist bis auf die Größe fast identisch zum KDC-X7000DAB.

Lediglich der zweite USB-Anschluss auf der Rückseite ist hier nicht vorhanden, wodurch sich auch der um 10 Euro günstigere Verkaufspreis von glatten 200 Euro erklärt.

Alles drin


Wie der kleine Bruder verfügt also auch der DPX-7000DAB über Digitalradio inklusive „Seamless Blending“, Bluetooth mit HFP 1.6 und AVRCP 1.5 für gleichzeitiges Koppeln von zwei Telefonen, NFC, AOA 2.0 und eine umfangreiche Soundengine inklusive Dreiwege- Aktivweiche. Abgespielt werden AAC, MP3, WMA, FLAC und WAV. Neben dem fehlenden zweiten USB-Anschluss liegt der Unterschied zum KDC-X7000DAB also allein in der Größe des Gehäuses. Durch die doppelte Höhe kann nicht nur das Display größer und damit nochmals besser ablesbar ausfallen. Auch die Tasten – und das schätze ich sehr – sind hier deutlich größer, als das bei einem 1-DIN-Radio möglich ist. Besonders während der Fahrt gelingt die Bedienung so nochmals einfacher und damit sicherer. Die Beleuchtungsfarbe kann – wie übrigens auch beim 1-DIN-Modell – in zwei Zonen frei gewählt werden.

Fazit

Mit fast der identischen Ausstattung zum 1-DIN-Modell KDC-X7000DAB setzt sich die 2-DIN-Version DPX-7000DAB gemeinsam mit diesem an die Spitze unserer Testliste in der Oberklasse. Ein tolles 2-DIN-Radio zu einem fairen Preis.

Preis: um 200 Euro

Kenwood DPX-7000DAB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.kenwood.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 2.7 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 530 
THD+N (%) 0.01 
SNR (A) 92 
THD+N (%) 0.04 
SNR (A) 65 
Übersprechen (dB) 44 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Ja 
Mute / GAL Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 13/ Nein 
Pre-outs
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Nein 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja 
Sonstiges DAB+ 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Oberklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
CD / USB 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren