Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
BenQ TH535
Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Xomax XM-RSU212AC-B/S

CDHandy- Halter

8480
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Das Xomax XM-RSU212AC-S nimmt nicht nur drahtlos Kontakt zu Ihrem Smartphone auf, sondern bringt die passende Telefonhalterung gleich mit.Die Front dieses 1-DIN-Radios von Xomax bietet zwei Besonderheiten.

Die Bedienelemente links und USB- und Aux-Anschluss rechts sind jeweils durch einen Kunststoffschieber verdeckt. Zudem befinden sich rund um das Display vier Schrauben. Deren Sinn erschließt sich beim Blick auf das mitgelieferte Zubehör: Neben der Fernbedienung beinhaltet der Karton eine Handy-Halterung, die mittels dieser Schrauben mittig auf das Radio montiert werden kann. Das Display des Radios wird dann freilich durch das Telefon verdeckt. So kann auf dem Telefon gespeicherte Musik per Bluetooth über das Xomax gehört werden und die Bedienung erfolgt wie gewohnt direkt am Handy. Freisprechen wird ebenso drahtlos unterstützt. Zudem verfügt das Xomax über einen UKW-Tuner. Über den USB-Anschluss können MP3- und WMA-Dateien von Massenspeichern wie z.B. USB-Sticks bis zu 32 GB abgespielt werden. Analoge Quellen können mittels Klinkenstecker an den Aux-Eingang angeschlossen werden. Zeitgemäß verzichtet das Xomax auf ein CD Laufwerk, dafür ist die Beleuchtungsfarbe zu rot, blau oder violett einstellbar. Die Klangregler beschränken sich mit Bass, Höhen und Loudness auf die Standards. Dir Rückseite bietet getrennte Vorverstärkerausgänge für Front, Rear und Sub. Der Pegel kann dabei einzeln geregelt werden.

Fazit

Das Xomax RSU212AC-S stellt eine äußerst preiswerte Möglichkeit dar, das eigene Musikarchiv vom Smartphone über die Car-HiFi- Anlage zu genießen. Dank der mitgelieferten Handy-Halterung kann die Bedienung dabei in Einklang mit der Straßenverkehrsordnung über das Telefon erfolgen. Wer auch andere Quellen nutzen und dabei freie Sicht aufs Radiodisplay möchte, kann das Telefon freilich auch in der Tasche lassen. Grundlegende Bedienvorgänge wie der Songwechsel lassen sich dank Unterstützung von AVRCP auch über das Radio erledigen.

Preis: um 60 Euro

Xomax XM-RSU212AC-B/S

Einstiegsklasse

2.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Stel Multimedia, Berlin 
Hotline support@stel-multimedia.de 
Internet www.xomax.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 0.8 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 1330 
THD+N (%) 0.22 
SNR (A) 70 
THD+N (%) 0.17 
SNR (A) 60 
Übersprechen (dB) 34 
RDS Nein 
MP3 / WMA / AAC Nein / Nein / 
Mute / GAL Nein / Nein 
Klangregeler Nein 
param. / graf. EQ Bänder 0/ 
Pre-outs
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Nein 
Fernbedienung Ja 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Nein 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Preis/Leistung Einstiegsklasse 
Klasse gut 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
CD/iPod/DVD 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%
Klang 35%
Labor 20%
Praxis 45%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren