Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
145_18651_2
Topthema: Mobiler Radiogenuss
Geneva Touring S+
Der digitale Radiostandard DAB+ ist auf dem Vormarsch. Wer unabhängig einer Internetverbindung seinen Lieblingssender hören möchte, ist mit dem Kauf eines DAB+-Radios gut beraten.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Pioneer SPH-10BT

Pioneer SPH-10BT – Symbiose von Autoradio und Smartphone

16951
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Das neue SPH-10BT von Pioneer setzt ganz auf die Zusammenarbeit mit Ihrem Smartphone – und bringt den Handyhalter gleich mit.Für sich alleine gesehen ist das SPH-10BT ein „normales“ Autoradio mit UKW, USB, Bluetooth und minimalistischem Design.

Seine Besonderheit offenbart es, wenn man den integrierten Handyhalter aus der Front herausklappt. Dort können gängige Smartphones sicher befestigt und wahlweise per Bluetooth oder USB mit dem Pioneer gekoppelt werden.     

SmartSync-App


Um die komplette Funktionalität des SPH- 10BT zu nutzen, muss auf dem Telefon die SmartSync-App von Pioneer installiert werden. Diese ist kostenlos für iPhones und Android-Geräte im jeweiligen App Store erhältlich. Stellt man nun die Verbindung zwischen Radio und Telefon her, startet die App, und die beiden Geräte bilden ab sofort ein Team. Das Display des Smartphones dient nun als Bildschirm und Bedienoberfläche für das Radio. Umgekehrt bietet das Radio Direktzugriffstasten zu Sprachsteuerung, Navigation, Nachrichten und Telefonie. Welche Apps jeweils genutzt werden, kann im Menü der SmartSync App eingestellt werden.     


Legale Handynutzung


Per einfachem Tastendruck am Autoradio kann ganz legal eine Vielzahl an Funktionen auf dem Handy genutzt werden. So informiert das Radio auf Wunsch z.B. über neue WhatsApp-Nachrichten und liest diese nach Druck auf die Messenger-Taste vor. Ein Druck auf die Navigationstaste startet die gewählte Navi-App, also z.B. Google Maps. Die Zieleingabe kann nun sicher per Sprache erfolgen. Genauso können Kontakte aus dem Telefonbuch gewählt und angerufen werden. In der Praxis funktioniert das wunderbar, die App ist schnell installiert und die Kopplung zwischen Radio und Telefon hergestellt. Über das Handydisplay lassen sich dann auch die umfangreichen Audiofunktionen des SPH- 10BT konfigurieren.    

Fazit

Genial: Mit dem SPH-10BT lassen sich die Funktionen des Smartphones komfortabel und sicher im Auto nutzen.

Preis: um 120 Euro

Pioneer SPH-10BT

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 06039 8009988 
Internet www.pioneer.de 
Verstärkerleistung/W 15 
Ausgangsspannung
Ausgangsimpedanz 880 
THD+N (%) 0,01 
SNR (A) 90 
THD+N (%) 0.05 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 48 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja /ja 
Mute/GAL Ja / Nein 
Loudness ja 
Klangregler Ja 
param./graf. EQ Bänder 0/13 
Pre-outs
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in vorne / hinten Nein / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Sonstiges FLAC 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Kommentar Perfekter Spielpartner für Smartphones 

Bewertung

 
Klang 35%
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45%
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%
Klang 35% :
Klang 35%
Labor 20% :
Labor 20%
Praxis 45% :
Praxis 45%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren