Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3
Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
BenQ TH535
Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Pioneer MVH-X560BT

In der Kürze liegt die Würze

9095
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Im Bereich laufwerksloser Autoradios ist Pioneer einer der Trendsetter. Mit dem MVH-X560BT haben wir das erste 2014er-Modell im Test.

Der Verzicht auf ein mechanisches Laufwerk ermöglicht es Pioneer, dem MVH-X560BT ein extrem kompaktes Gehäuse zu spendieren. Mit einer Einbautiefe unter 10 cm lässt es in jedem DIN-Schacht genug Platz, um die Anschlusskabel unterzubringen. Neben den üblichen DIN-ISO-Steckern für Strom und Lautsprecher bietet es gleich drei Paar Cinchausgänge für Front, Rear und Sub. Damit bietet es sich auch zum Aufbau hochwertiger Car- HiFi-Anlagen an. Hoch- und Tiefpass-Filter können entsprechend über das Audio-Menü geschaltet werden. Darüber hinaus bietet die Rückseite einen analogen Aux-Eingang und den USB-Anschluss. Diese können dann mittels Kabel in Handschuhfach oder Mittelkonsole gelegt werden, so dass USB-Sticks, Smartphones oder andere Zuspieler dezent ohne sichtbares Kabelwirrwarr angeschlossen werden können.

Bluetooth


Nicht nur über USB versteht sich das Pioneer bestens mit dem iPhone und anderen Smartphones. Trotz des günstigen Preises ist zudem ein Bluetooth-Modul integriert. Das mitgelieferte Mikrofon findet auf der Rückseite Anschluss und kann an akustisch geeigneter Stelle montiert werden. Das Telefonbuch kann zum Autoradio übertragen und alphabetisch durchsucht werden, so dass gespeicherte Kontakte auch während der Fahrt sicher gewählt werden können. Drahtlose Musikübertragung mittels A2DP beherrscht das Pioneer ebenfalls. Einfache Steuerungsfunktionen wie der Titelsprung werden dabei ebenso unterstützt wie Album- und Titelanzeige.

Ausstattung


Die Beleuchtungsfarben von Display inklusive der darunter sitzenden Tasten und den links sitzenden Bedienelementen können jeweils individuell eingestellt werden. Wird ein bisschen Show im Armaturenbrett bevorzugt, so kann Pioneers Mixtrax-Funktion für pulsierende Lichteffekte sorgen. Mixtrax erstellt auf Wunsch aus Ihrer Musiksammlung automatisch Club-Mixes und erzeugt Lichteffekte, die zum Beat oder zur Stimmung der Musik passen. Die Audioausstattung umfasst neben den erwähnten Frequenzweichen Equalizer, Bass-Boost und Loudness.

Fazit

Das Pioneer MVHX560BT bietet im kompakten, einbaufreundlichen Gehäuse die volle Vielfalt moderner Digitalmedien – ob nun drahtlos über Bluetooth oder kabelgebunden über USB. Die umfangreiche Ausstattung inklusive drei Paar Vorverstärkerausgängen empfiehlt es auch für anspruchsvolle Car-HiFi- Enthusiasten.

Preis: um 119 Euro

Pioneer MVH-X560BT

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 02154 9130 
Internet www.pioneer.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V)
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 830 
THD+N (%) 0.16 
SNR (A) 92 
THD+N (%) 0.04 
SNR (A) 67 
Übersprechen (dB) 30 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /WAV 
Mute / GAL Nein / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/5 
Pre-outs
Frequenzweichen HP/ TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Nein / Ja 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges Mixtrax 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Mittelklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
USB 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren