Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
272_20704_2
Topthema: Mundorf Elara
Mit größter Selbstverständlichkeit
Ein schöner alter Visaton-Bass plus AMT, das hat gut funktioniert. Ob sich das Konzept nicht nach oben skalieren lässt?
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
266_20642_2
Topthema: Philips Fidelio B97
Dolby-Atmos-Soundbar mit Satellitenboxen
Dolby Atmos hat sich als Standard im Heimkino etabliert. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man eine Unzahl von Lautsprechern im Wohnzimmer verteilen muss. Die neue Philips-Fidelio- B97-Soundbar packt ein komplettes Heimkinosystem in ein praktisches Format.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Pioneer DEH-S720DAB

Autoradio Pioneer DEH-S720DAB im Test

18664

Mit dem neuen DEH-S720DAB beweist Pioneer, dass sich mediale Vollausstattung auch im klassischen 1-DIN-Schacht unterbringen lässt.Monitorradios im 2-DIN-Format haben den 1-DIN-Radios in den letzten Jahren etwas den Rang abgelaufen.

Doch wer auf Videowiedergabe und großen Touchscreen verzichten kann, kommt mit einem „normalen“ Autoradio günstiger weg – ohne dabei auf Qualität und moderne Konnektivität verzichten zu müssen, wie das DEH-S720DAB beweist.     


Vollausstattung


Vom CD-Laufwerk über USB, Aux, Bluetooth und UKW-Tuner bis hin zum Digitalradio DAB+ bietet das Pioneer so ziemlich alle Audioquellen, die man sich im Auto nur wünschen kann. Damit neben der Quantität auch die Qualität stimmt, besitzt es zudem einen DSP, der u.a. 31-bändigen Equalizer, Frequenzweichen und eine Laufzeitkorrektur bietet. Über USB können unkomprimierte FLAC-Dateien abgespielt werden.     

Smartphone-Radio


Mit der SmartSync-App von Pioneer arbeitet das DEH-S720DAB perfekt mit dem Smartphone zusammen. Sie ist kostenlos für iPhones und Android-Geräte erhältlich. Stellt man die Verbindung zwischen Radio und Telefon her, startet die App, und die beiden Geräte bilden ein Team. Das Display des Smartphones dient nun als Bildschirm und Bedienoberfläche für das Radio. Umgekehrt bietet das Radio Zugriff auf Sprachsteuerung, Navigation, Nachrichten und Telefonie. Welche Apps jeweils genutzt werden, kann im Menü der SmartSync-App eingestellt werden.     

Nutzung der Navigation


So kann eine Vielzahl an Funktionen auf dem Handy genutzt werden. Ein Druck auf die Navigationstaste startet die gewählte Navi-App, also z.B. Google Maps oder Waze. Die Zieleingabe kann nun per Sprache erfolgen. Über das Handydisplay lassen sich auch die umfangreichen Audiofunktionen konfigurieren. Besonders die Einstellung des Equalizers gelingt so komfortabel. Denn es muss nicht jedes der 31 Bänder einzeln eingestellt werden, sondern der gewünschte Frequenzgang kann einfach mit dem Finger gemalt werden. Spotify kann ebenso direkt über das Pioneer genutzt werden. Per Bluetooth können zwei Telefone simultan gekoppelt werden.      

Fazit

Das Pioneer DEH-S720DAB ist top ausgestattet und arbeitet perfekt mit Smartphones zusammen.

Preis: um 160 Euro

Pioneer DEH-S720DAB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 02154 913333 
Internet www.Pioneer-car.eu/de 
Verstärkerleistung/W 15 
Ausgangsspannung
Ausgangsimpedanz 810 
THD+N (%) 0,01 
SNR (A) 84 
THD+N (%) 0.06 
SNR (A) 58 
Übersprechen (dB) 47 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja /ja 
Mute/GAL Nein / Nein 
Loudness ja 
Klangregler Ja 
param./graf. EQ Bänder 0/31 
Pre-outs
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Sonstiges FLAC, Fernbedienung per App 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Kommentar Erstklassiges Autoradio im DIN-Format 

Bewertung

 
Klang 35%
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45%
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%
Klang 35% :
Klang 35%
Labor 20% :
Labor 20%
Praxis 45% :
Praxis 45%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren