Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Pioneer DEH-2500U

Pioneer DEH-2500U

7190
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Auch Pioneer präsentiert noch vor Weihnachten sein 2013er-iPod-Einstiegsradio.Trotz des günstigen Preises von knapp 90 Euro versteht sich das neue Pioneer DEH- 2500U bereits bestens mit Smartphones.

Über den USB-Eingang in der Frontbuchse nimmt das DEH-2500U Kontakt zu Massenspeichern oder auch zu iPhone oder iPod auf. Der Zugriff auf diese erfolgt durch einfachen Tastendruck, die Bedienung komfortabel und sicher über das Autoradio. Mithilfe von Lupe- und Zurücktaste sowie des Multifunktions-Drehreglers gelingt das Auffinden der gesuchten Songs im Handumdrehen. Auf Wunsch kann der Bedienmodus umgeschaltet werden, so dass die Steuerung direkt am Apple-Gerät erfolgt. 

Ausstattung


Von USB-Medien und CDs unterstützt das Pioneer die Formate MP3, WMA und sogar WAV. Zur Aufpeppen des Klangs bei stark komprimierten Dateien bietet das Pioneer den bewährten Advanced Sound Retriever (ASR). Die Rückseite bietet zwei Paar Vorverstärkerausgänge, die über Hoch- und Tiefpass für Satelliten und Subwoofer konfiguriert werden können. Die Flankensteilheit kann jeweils zu 6 oder 12 dB gewählt werden. Zudem kann der Sub in der Phase gedreht und im Pegel angepasst werden. Zur tonalen Anpassung gibt es einen Bass- Boost, Loudness und vor allem den fünfbändigen grafischen Equalizer. Zum analogen Anschluss externer Quellen bietet das Pioneer den üblichen Klinkeneingang in der Front. Zum Schutz vor Langfingern ist die Frontplatte wie üblich abnehmbar. 

Testergebnisse


Im Labor gibt sich das preisgünstige Pioneer keine Blöße und liefert in allen Bereichen makellose Messwerte ab. In der Praxis überzeugt es durch ausgewogenen Klang von allen Quellen und auch der Empfang des RDS-Tuners ist auf der Höhe der Zeit. Die Bedienung ist absolut gelungen, hier findet man sich auch ohne Studium der Bedienungsanleitung auf Anhieb zurecht.

Fazit

Das Pioneer DEH-2500U ist ein äußerst gelungenes iPod-Radio zum Einstiegspreis. Noch vor zwei Jahren war es kaum denkbar, ein Gerät mit dieser Funktionalität unter 100 Euro zu bekommen. Umso erfreulicher, dass Pioneer nicht nur Ausstattungsquantität, sondern auch hohe Qualität zu diesem günstigen Preis liefert. 

Preis: um 90 Euro

Pioneer DEH-2500U

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 02154 9130 
Internet www.pioneer.de 
Verstärkerleistung 16 
Ausgangsspannung (in V)
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 880 
THD+N (%) 0.16 
SNR (A) 93 
THD+N (%) 0.02 
SNR (A) 67 
Übersprechen (dB) 44 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /WAV 
Mute / GAL Nein / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/5 
Pre-outs
Frequenzweichen TP / HP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Nein / Nein 
Sonstiges Nein 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
CD/iPod/DVD 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%
Klang 35%
Labor 20%
Praxis 45%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren