Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Kenwood KMM-BT506DAB

Alexa im Auto

19102

Der neue Digital Media Receiver von Kenwood bietet Zugriff auf Amazons Sprachassistenten Alexa.Sprachassistenten erleichtern bereits in vielen Haushalten den Alltag.

Auf Zuruf erhält man z.B. den Wetterbericht, die neuesten Nachrichten oder sonstige Informationen aus dem Internet. Ebenso kann man die Wunschmusik per Sprache abspielen lassen oder Einkaufslisten anlegen. Mit der neuen KMM-Serie bringt Kenwood diese Funktionalität nun auch ins Auto. Voraussetzung ist lediglich ein Amazon-Konto sowie ein Android- oder iOS-Telefon mit der Alexa-App. In der App wird einmalig das KMM-BT506DAB als Gerät hinzugefügt, und fortan kann das Kenwood per Bluetooth auf Amazons Sprachassistenten zugreifen. Nach einfachem Druck auf die Mikrofontaste am Radio hört Alexa zu und liest anschließend die gewünschten Informationen vor oder spielt die entsprechende Musik von Amazon Music, Spotify oder einem Internetradio ab. Während der Fahrt kann man so auch aktuelle Verkehrsmeldungen abrufen. Die Steuerung des Autoradios wie zum Beispiel ein Wechsel des Radiosenders über Alexa ist hingegen nicht möglich.
||||||||||||||||||||||
Digital Media
Das KMM-BT506DAB verzichtet auf ein klassisches CD-Laufwerk, bietet dafür aber beste Unterstützung zeitgemäßer digitaler Medien. Das Gehäuse fällt mit nur 10 cm Einbautiefe erfreulich kurz aus, sodass das Kenwood auch in beengten Einbauverhältnissen ausreichend Platz für die rückwärtige Verkabelung lässt. Die Beleuchtungsfarben von Display und Tasten können unabhängig voneinander eingestellt werden, sodass sich das Radio optisch harmonisch ins Fahrzeuginterieur integriert,

||||||||||||||||||||||DAB+
Zum zeitgemäßen, rauschfreien Radiogenuss bietet das Kenwood neben dem herkömmlichen UKW-Tuner auch Digitalradio DAB+. Dank „Seamless Blending“ erfolgt die Umschaltung zwischen den beiden Empfangsarten unterbrechungsfrei und ohne Zeitversatz oder Lautstärkesprünge. Das DMM-BT506DAB ist somit für ungestörten Radiogenuss in ganz Europa bestens gerüstet. USB, Aux-in und Bluetooth stehen zur Medienwiedergabe bereit. Das Bluetooth-Modul erlaubt die gleichzeitige Kopplung zweier Telefone, die Bedienung beim drahtlosen Musikstreaming erfolgt komfortabel mittels AVRCP 1.6. Zum Audiostreaming können sogar fünf Telefone zugleich gekoppelt werden.
||||||||||||||||||||||
Spotify Control
Wenn Ihr Telefon per Bluetooth mit dem Kenwood verbunden und die Spotify-App installiert ist, so können Sie den Streamingdienst bequem über das Autoradio nutzen und steuern. Andersherum können Sie das KMMBT506DAB auch komfortabel über das Handy bedienen. Hierzu muss lediglich die kostenlose Kenwood Remote App aus dem jeweiligen App Store installiert werden.

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 160 Euro

Kenwood KMM-BT506DAB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren