Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
Neu im Shop
TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K
offerbox_1628779061.jpg
>>> mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: Kenwood KMM-BT505DAB

Digitalkünstler

1-DIN-Autoradios Kenwood KMM-BT505DAB im Test, Bild 1
17465

Ob iPhone oder Android-Telefon – das neue Kenwood arbeit bestens mit Ihrem Smartphone zusammen.Das brandneue KMM-BT505DAB baut mit nur 10 cm sehr kurz und passt so auch in etwas problematischere Einbauschächte.

Möglich ist die kompakte Bauweise durch den Verzicht auf ein CD-Laufwerk. Dieses vermisst man beim Kenwood nicht sonderlich, versteht es sich doch bestens auf modernere Digitalquellen. 

DAB+


Zum zeitgemäßen, rauschfreien Radiogenuss bietet das Kenwood neben dem herkömmlichen UKW-Tuner auch Digitalradio DAB+. Dank „Seamless Blending“ erfolgt die Umschaltung zwischen den beiden Empfangsarten unterbrechungsfrei und ohne Zeitversatz oder Lautstärkesprünge. Das DMM-BT505DAB ist somit für ungestörten Radiogenuss in ganz Europa bestens gerüstet. USB, Aux-in und Bluetooth stehen zur Medienwiedergabe bereit. Das Bluetooth-Modul erlaubt die gleichzeitige Kopplung zweier Telefone, die Bedienung beim drahtlosen Musikstreaming erfolgt komfortabel mittels AVRCP 1.5. Zum Audiostreaming können sogar fünf Telefone zugleich gekoppelt werden. 

Spotify Control


Wenn Ihr Telefon per Bluetooth mit dem Kenwood verbunden und die Spotify-App installiert ist, so können Sie den Streamingdienst bequem über das Autoradio nutzen und steuern. Andersherum können Sie das KMMBT505DAB auch komfortabel über das Handy bedienen. Hierzu muss lediglich die kostenlose Kenwood-Remote-App aus dem jeweiligen App-Store installiert werden.  Audio Der integrierte DSP des Kenwood beherrscht eine Menge. Eine Dreiweg-Aktivweiche kann konfiguriert werden. Equalizer ist ebenso vorhanden wie die digitale Laufzeitkorrektur. Etliche weitere Soundeffekte erlauben die individuelle Klanganpassung. Über die USB-Schnittstelle in der Front können sogar hochauflösende FLAC-Dateien mit bis 96 kHz/24 bit abgespielt werden.

Fazit

Dank der in zwei Zonen frei wählbaren Beleuchtungsfarbe integriert sich das Kenwood KMM-BT505DAB optisch hervorragend in jedes Interieur. Technisch überzeugt es mit tollen Klang- und Empfangseigenschaften sowie bester Smartphone-Konnektivität.

Preis: um 160 Euro

1-DIN-Autoradios

Kenwood KMM-BT505DAB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

02/2019 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Ausstattung

 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.kenwood.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 2.5 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 530 
THD+N (%) 0.01 
SNR (A) 100 
THD+N (%) 0.03 
SNR (A) 65 
Übersprechen (dB) 44 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Ja 
Mute / GAL Nein / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/13 
Pre-outs
Frequenzweichen HT / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
USB 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren