Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
304_14625_1
Anzeige
Topthema: VIABLUE™ Kabel vom Feinsten
20 Jahre Jubiläumsgewinnspiel vom 21.11. - 21.12.2021
Seit 2001 steht der deutsche Hersteller für herausragende Qualität und Funktion. Eine komplette Kabelserie, Spikes und Absorber im edlen VIABLUE™ Design bieten dabei jedem Hifi-Fan optimale Lösungen.
309_0_3
Anzeige
Topthema: On-Ear statt Rentier
Dein Fest, dein Sound - Bis zu 22% Rabatt auf Teufel-Produkte
Du bist auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee, die unterm Baum für strahlende Augen sorgt? Egal, ob für Mama, den älteren Bruder oder deine beste Freundin, über guten Sound freuen sich nun wirklich alle.
311_14710_1
Anzeige
Topthema: Hörtest 2022
Norddeutsche HiFi-Tage am 05.–06. Februar 2022
Die Norddeutschen HiFi- Tage HÖRTEST 2022 melden sich zurück! Erstmals findet die beliebte HiFi-Messe im Privathotel Lindtner, in der Heimfelder Str. 123 in 21075 Hamburg statt. Wie gewohnt präsentieren zahlreiche Aussteller Produkte für Musik- und Technikbegeisterte.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: JVC KD-R961BT

Farbenfroh

1-DIN-Autoradios JVC KD-R961BT im Test, Bild 1
10676

JVC bringt mit dem KD-R961BT ein universelles DIN-Radio mit Bluetooth und einstellbarer Beleuchtung.Dieses JVC macht bereits optisch auf sich aufmerksam.

Denn die Beleuchtungsfarbe kann in drei Stufen separat eingestellt werden. Die Tasten auf der linken Hälfte, der rechten Hälfte und das Display können separat illuminiert werden. Lichtorgelähnliche Blinkeffekte sind abrufbar. Dies ist jedoch mehr für die Show im Stand und wirkt während der Fahrt eher störend. 

USB und Bluetooth


Das integrierte Bluetoothmodul ermöglicht sicheres und komfortables Freisprechen. Ein separates Mikrofon liegt der Packung bei. Drahtloses Musikstreaming via A2DP wird ebenfalls unterstützt. Als weitere Quellen stehen der CD-Spieler, Radio, Front-USB und ein Aux-Eingang bereit. Neben MP3, WMA und AAC spielt das JVC auch WAV-Dateien über USB. Android-Smartphones ab Android 4.1 können mithilfe von AOA 2.0 und der kostenlosen JVC-Music-Play-App sehr komfortabel und schnell über das Radio gesteuert werden. Das iPhone wird ebenfalls unterstützt. Über die JVC-Smart-Music-Control-App ist zudem die Steuerung des Autoradios über ein Android-Smartphone möglich. 

Audioausstattung


Drei Paar Vorverstärkerausgänge stehen zum Ansteuern separater Endstufen bereit. Der klang kann über einen fünfbändigen parametrischen Equalizer an Geschmack und Akustik angepasst werden. Hoch- und Tiefpassfilter sorgen für die Frequenzaufteilung zwischen Subwoofer und den Mittel-Hochton-Systemen. 

Testergebnisse


Neben der sehr guten Smartphone-Konnektivität sowohl für Android als auch iPhone zeichnet sich das JVC durch die sehr gut funktionierende Freisprecheinrichtung aus. Das externe Mikrofon sorgt auch bei der Gegenstelle für gute Sprachverständlichkeit. Ein besonderes Kompliment gibt es für den messtechnisch wie praktisch hervorragend funktionierenden Tuner. 

Fazit

Mit dem KD-R961BT bietet JVC ein sehr gutes Autoradio mit Bluetooth-Freisprechanlage im universellen DIN-Format.

Preis: um 130 Euro

JVC KD-R961BT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVC Kenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 3.5 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 740 
THD+N (%) 0.1 
SNR (A) 86 
THD+N (%) 0.05 
SNR (A) 62 
Übersprechen (dB) 40 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Ja 
Mute / GAL Ja / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 5/ Nein 
Pre-outs
Frequenzweichen HP/TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges AOA 2.0 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
USB 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren