Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: 1-DIN-Autoradios
20.10.2015

Einzeltest: JVC KD-DB95BT

Digital-Empfänger

9463

JVC spendiert seinem neuesten 1-DIN-Autoradio neben Bluetooth einen digitalen Radioempfänger für DAB+.Befasst man sich näher mit JVCs neuestem DAB-Autoradio, so stößt man schnell auf einen weiteren Beleg der gelungenen technischen Kooperation mit Kenwood.

Denn offensichtlich ist hier die gleiche hervorragend funktionierende Kombination von Analog- und Digtalradioempfänger am Werk, wie wir sie bereits von Kenwood-Geräten kennen. Die Empfangsqualität ist sowohl bei UKW als auch DAB+ sehr gut. Die Umschaltung zwischen den Empfangsarten erfolgt automatisch und für den Hörer fast nicht wahrnehmbar, da unterbrechungsfrei. Dies ist zum Beispiel bei kurzfristigem Verlust des DAB-Empfangs äußerst angenehm. Voraussetzung hierfür ist freilich, dass der jeweilige Sender sowohl im analogen als auch digitalen Rundfunk ausgestrahlt wird. Der Digitalradio-Empfänger zeichnet zudem die letzten 3 min 35 s des Programms automatisch auf, so dass um maximal diese Zeit „zurückgespult“ werden kann. Auf Wunsch gelangt man dann per Knopfdruck zurück ins Live-Programm oder hört eben zeitversetzt weiter.

Bluetooth


Ein weiteres Ausstattungshighlight ist die integrierte Bluetooth-Funktion. Zum Freisprechen und Audiostreaming können zwei Mobiltelefone zeitgleich gekoppelt werden, Sprach- und Musikübertragung erfolgt in exzellenter Qualität. Smartphone-Unterstützung für iOs- und Android-Geräte ist wie bei JVC üblich auch an Bord. Die JVC Smart Music Control App erlaubt das komfortable Abspielen der Musik auch von Android-Geräten. Zur Klanganpassung steht ein dreibändiger parametrischer Equalizer zur Verfügung, Loudness ist ebenso an Bord. Die Rückseite hat neben dem obligatorischen DIN-ISO-Anschluss Aufnahmen für die beiden Antennen sowie zwei Paar Vorverstärkerausgänge. Diese bieten mit maximal 2,3 Volt genug Spannung. Eines kann für den Subwoofer konfiguriert und dann mittels Tiefpass abgetrennt werden. Die Farbe der Tastenbeleuchtung ist quasi beliebig einstellbar.

Testergebnisse


Messtechnisch lässt sich das neue JVC erwartungsgemäß nichts zuschulden kommen. Auch die Praxis und den Klangtest meistert es mit Bravour. Hervorzuheben sind vor allem die Empfangseigenschaften der beiden Tuner.

Fazit

Das JVC KD-DB95BT bietet exquisiten Radiogenuss sowohl analog als auch digital übertragener Programme. Hinzu kommt die ausgereifte Bluetooth-Funktion sowie solide Performance in allen Belangen. Ein äußerst gelungenes Autoradio für den DIN-Schacht.

Preis: um 200 Euro

JVC KD-DB95BT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVC, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 2.3 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 860 
THD+N (%) 0.1 
SNR (A) 92 
THD+N (%) 0.03 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 54 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /WAV 
Mute / GAL Ja / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 3/ Nein 
Pre-outs
Frequenzweichen TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 

Bewertung

 
Klang 35% :
Bassfundament 7%
Neutralität 7%
Transparenz 7%
Räumlichkeit 7%
Dynamik 7%
Labor 20% :
USB 10%
Verzerrung 5%
Rauschabstand 5%
Tuner 10%
Frequenzgang 2.50%
Übersprechen 2.50%
Verzerrung 2.50%
Rauschabstand 2.50%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren