Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
311_14710_1
Anzeige
Topthema: Hörtest 2022
Norddeutsche HiFi-Tage am 05.–06. Februar 2022
Die Norddeutschen HiFi- Tage HÖRTEST 2022 melden sich zurück! Erstmals findet die beliebte HiFi-Messe im Privathotel Lindtner, in der Heimfelder Str. 123 in 21075 Hamburg statt. Wie gewohnt präsentieren zahlreiche Aussteller Produkte für Musik- und Technikbegeisterte.
310_21112_2
Topthema: Mundorf K+T
Zweiwege-Standbox mit Visaton und Mundorf-AMT
Was folgt auf die MuViStar M? Natürlich die MuViStar L, bei der wir den Sprung von der Kompakt- zur Standbox wagen.
307_14654_1
Anzeige
Topthema: Ohrenschmaus
Neueröffnung am 18.12.2021
Deutschlands nördlichster HiFi Händler lädt zum 25-jährigen Jubiläum in seine neuen Räumlichkeiten ein. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über die Produkte führender HiFi-Marken aus – von der gut klingenden Einsteigerlösung bis zur Highend-Anlage.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

News Kategorie: Heimkino
12.11.2021 16:42 Uhr

Premiere für vollaktive Zwei-Wege-Soundbar nuBoxx AS-425 max

Nubert

Heimkino Premiere für vollaktive Zwei-Wege-Soundbar nuBoxx AS-425 max  - News, Bild 1
Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Nubert hat mit der nuBoxx AS-425 max eine neue Soundbar auf den Markt gebracht.

Das neue Modell ordnet sich als vierte aktuelle Nubert-Soundplate zwischen der nuBox AS-225 und der großen nuPro AS-3500 ein. Das geradlinige Design orientiert sich an der nuBoxx-Serie, die moderne Technik eher an der großen Schwester der nuPro-Reihe.

Vier Digitalverstärker

Als vollaktive Zwei-Wege-Soundbar beherbergt die nuBoxx AS-425 max eine aktive Weiche sowie insgesamt vier Digitalverstärker mit jeweils 40 Watt Dauerleistung. Das Gehäuse der Lautsprecherbox besteht aus 19 Millimeter starken mitteldichten Faserplatten (MDF), welche Resonanzen zuverlässig mindern und ein sauberes Klangbild fördern sollen. Dank der stabilen Konstruktionsweise trägt die nuBoxx AS-425 max TV-Geräte bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm.

Die beiden Bassreflexöffnungen befinden sich auf der Rückseite des Systems. Der Gehäusekorpus ist mit einer Dekorfolie in Weiß oder Schwarz ausgestattet, die Schallwand ist seidenmatt lackiert. Die abnehmbare, magnetisch haftende Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem Akustikstoff bespannt.

Die nuPro AS-425 max ist ein vollaktives All-in-one-Soundsystem. Das heißt, die Soundbar nimmt direkt Verbindung mit dem Fernseher, Satelliten-Receiver oder Blu-ray-Player, aber auch mit Spielekonsolen, Smartphones oder HiFi-Zuspielern auf und gibt Filmton, Soundeffekte oder Musik wieder. Dazu setzt die Soundplate auf einen Digitalverstärker mit 160 Watt Nenn- und 220 Watt Musikleistung. Für den Hochtonbereich zeichnen zwei Seidengewebekalotten mit 25 Millimetern Durchmesser verantwortlich. Die Bässe und die mittleren Frequenzen werden von zwei 118-Millimeter-Langhub-Chassis reproduziert, die auch in der kleinere nuBox AS-225 zum Einsatz kommen.

Fernbedienung oder Drehschalter

Das Stereoboard lässt sich wahlweise über die zugehörige Fernbedienung oder mithilfe des Drehschalters auf der Vorderseite des Geräts bedienen. Als Betriebsanzeige kommen rund um den Drehknopf angeordnete mehrfarbige Leuchtdioden zum Einsatz.

Das Anschlussfeld der nuBoxx AS-425 max hält vier Audioeingänge bereit. Für die Verbindung zum Fernseher empfiehlt sich der HDMI-Port (Version 2.1), der den aktuellen eARC-Standard unterstützt, aber auch kompatibel zu älteren ARC-Geräten ist. Ein analoger Cincheingang, ein optisch-digitaler (TOSLINK) sowie ein elektrisch-digitaler (SPDIF) Eingang erlauben den Anschluss zusätzlicher Geräte. Für die Extraportion Bass besitzt die nuBoxx AS-425 max außerdem einen Subwoofer-Ausgang. Zur Kopplung drahtloser Zuspieler wie Smartphones oder Tablets hat die nuBoxx-Soundplate einen Bluetooth-Empfänger integriert.

Die nuBoxx AS-425 max ist ab sofort für 668 Euro verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren