Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
10.11.2017 15:27 Uhr

Neue iOS-App für WLAN-Musikempfänger AirLino - Internetradio-Funktionen erweitert

Lintech

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Für den Lintech WLAN-Musikempfänger AirLino gibt es ab sofort eine neue App zum Konfigurieren und Hören von Internet-Radio für iOS-Smartphones.

Die App mit dem Namen AirLino V.2.0.1 kann kostenlos aus dem App-Store geladen werden. Sie ist optimiert für AirLinos ab SW-Version 4.xx und läuft auf iOS ab Version 9.

Optik modifiziert

Neben einem neuen moderneren Outfit und einer intuitiven Benutzerführung will die neue AirLino-App mit einer verbesserten Gerätesuche punkten. AirLinos im WLAN werden schneller gefunden und können einfacher konfiguriert werden, heißt es.

Auch die Internetradio-Funktionen wurden erweitert: So können nicht nur Senderlisten für das Smartphone und den AirLino erstellt werden, sondern es ist jetzt auch möglich, seinen Lieblingssender zu speichern. Der Lieblingssender wird immer direkt nach dem Einschalten des AirLinos gespielt.

Die bisherige App „AirLino Configurator“ kann nicht upgedatet werden. Um die neue „AirLino“ App zu nutzen, muss diese aus dem App-Store geladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren