Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Smart Home
10.11.2017 09:14 Uhr

Schnelles Internet per Mobilfunk oder DSL: Neue FRITZ!Box 6890 LTE ist da

Smart Home

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Die neue FRITZ!Box 6890 LTE sorgt für schnelles Internet per Mobilfunk oder DSL mit Datenraten von bis zu 300 MBit/s und ist ab sofort im Handel.

Das Modell funkt in fünf LTE- sowie zwei UMTS-Frequenzen und unterstützt Roaming für das Surfen in allen Mobilfunknetzen. Zur Ausstattung gehören schnelles WLAN auf beiden Frequenzen mit Multi-User-MIMO-Technologie (4x4 Dualband WLAN AC+N mit 1.733 MBit/s bei 5 GHz und 800 MBit/s bei 2,4 GHz), vier Gigabit-LAN-Ports, ein USB-Anschluss für Speichermedien sowie eine DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen.

Automatische Umschaltung

Über den internen ISDN-S₀-Bus können vorhandene TK-Anlagen angebunden werden. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist statt über Mobilfunk wahlweise auch am Festnetzanschluss einsetzbar: entweder direkt am DSL-Anschluss oder über den WAN-Port an Kabel- oder Glasfasermodems. Dank der Fallback-Funktion der FRITZ!Box 6890 LTE von DSL auf Mobilfunk erhalten Anwender mit besonders hohen Ansprüchen an die Internetverfügbarkeit zusätzliche Sicherheit. Die FRITZ!Box erkennt auch, wenn die DSL-Verbindung wieder stabil ist und schaltet die Internetverbindung dann automatisch zurück auf DSL.

Sowohl über LTE (CAT6) als auch über DSL (von ADSL bis VDSL2 mit Supervectoring 35b) können Downloadraten von bis zu 300 MBit/s erreicht werden. Telefonie wird für alle Zugangsarten IP-basiert (SIP-Standard) unterstützt. Außerdem kann die FRITZ!Box 6890 LTE auch an ISDN- sowie an analogen Festnetzanschlüssen genutzt werden. Das FRITZ!OS bietet viele Komfortfunktionen wie Firewall, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! oder Kindersicherung.

Die FRITZ!Box 6890 LTE ist ab sofort für 349 Euro im Handel erhältlich.