Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
Neu im Shop
Akustikelemente für Wandmontage
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
06.11.2017 09:00 Uhr

Ab Anfang 2018: Samsung mit neuen UHD- und HDR-Inhalten auf Smart-TVs

Samsung

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Samsung Electronics und INSIGHT TV haben eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Durch die Kooperation können Samsung TV PLUS Zuschauer schon bald zahlreiche Ultra High Definition- (UHD) und High Dynamic Range-Inhalte (HDR) abrufen.

INSIGHT TV ist ein digitaler Action-TV-Sender, der auf Entertainment-, Extremsport-, Reise- und Lifestyle-Inhalte in UHD- und HDR-Qualität spezialisiert ist.

Bis zu 400 Stunden Material

Durch die neue Partnerschaft können Samsung Smart-TV-Nutzer über die Benutzeroberfläche auf bis zu 400 Stunden UHD-Inhalte aus Sport-, Unterhaltungs- und Lifestyle-Programmen zugreifen – darunter Motorsportformate wie „MTB Heroes“ oder Reisesendungen wie „7 Days“. Die Inhalte sind für Samsung TV PLUS-Nutzer kostenlos und ab Anfang 2018 in Deutschland abrufbar.

Mit TV Plus, das seit Juni 2017 auf Samsung Smart-TVs verfügbar ist, haben Nutzer neben dem klassischen TV-Programm und üblichen Streaming-Anbietern Zugang zu verschiedenen UHD- und HDR-Inhalten. Mithilfe eines Menüs, das der Oberfläche der herkömmlichen TV-Senderauswahl ähnelt, können Anwender darauf zugreifen – sogar direkt aus ihrer Senderliste heraus.