Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
28.10.2017 13:26 Uhr

Samsung integriert Musikapp Shazam in seine Smart-TVs

Samsung

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Die beliebte Musikapp Shazam ist ab sofort für aktuelle Samsung Smart-TVs verfügbar.

Damit können Zuschauer auf Knopfdruck oder per Spracheingabe Lieder in laufenden TV-Sendungen erkennen. Die App finden sie im Samsung Smart Hub unter „Music“. Shazam wird von allen Samsung Smart-TVs der Generation 2017 unterstützt. Die Funktion wird im Rahmen eines kostenlosen Software-Updates installiert.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din
Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Lieder schnell identifizieren

Dank Shazam können Nutzer von 2017er Smart TVs Lieder, die in TV-Sendungen oder Filmen zu hören sind und ihnen gefallen, ganz leicht identifizieren. Mit nur drei Klicks auf der Premium Smart Remote können Zuschauer den Liedtitel, den Interpreten, den Text und das zugehörige Album abfragen, während der jeweilige Inhalt weiterläuft. Alternativ können Nutzer die Spracherkennung nutzen und einfach „Welches Lied ist das?“ in die Premium Smart Remote sprechen.

Einmal identifiziert können Musikfans das jeweilige Lied direkt streamen und in Playlisten speichern. Dafür stehen im Samsung Smart Hub die Apps verschiedener Streaming-Dienste wie Spotify oder Deezer zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren