Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
25.09.2017 09:43 Uhr

Neuer Sony-Walkman in den Startlöchern - Bis zu 30 Stunden Musik, 64 Gigabyte Speicher

Sony

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit dem Modell NW-ZX300 bringt Sony im Oktober einen neuen Walkman in den Handel.

Die Lotkugeln im Innern des Gehäuses sind frei von Blei und leiten jede noch so kleine Ton-Information für glasklaren High-Resolution Audio Sound nicht nur an den S-Master HX Digitalverstärker weiter, heißt es. Auf Wunsch spielt der Player Musik in 11.2 MHz DSD oder 384kHz/32bit PCM ab. Zudem teilt der ZX300 den linken und rechten Kanal diskret, um Rauschen effektiv zu unterdrücken. Das Aluminiumgehäuse minimiert den elektrischen Widerstand.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din
Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Audio- und Power-Block getrennt

OFC-Kabel verbinden den internen Verstärker mit dem Kopfhörer-Ausgang. Für kraftvollere Bässe bei weniger Rauschen zeichnet der zweischichtige Kondensator verantwortlich. Audio- und Power-Block sind auf der Platine strikt voneinander getrennt angeordnet. Der hochwertige Audio-Widerstand dient als LC-Filter für den Kopfhörerausgang und reduziert magnetische Verzerrungen deutlich.

Wer mag, kann seine Musik vom PC auch via USB-DAC-Funktion über den Walkman wiedergeben. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen. Alle Funktionen lassen sich direkt mit dem Finger auswählen. Der ZX300 ist schmal und leicht und bietet trotz seiner Kompaktheit bis zu 30 Stunden Musik. 64 Gigabyte Speicher sind fest eingebaut. Auf Wunsch lässt sich die Kapazität mit microSD, microSDHC oder microSDXC Speicherkarten erweitern.

Bluetooth-Kopfhörer können per NFC (Near Field Communication) mit dem Walkman verbunden werden. Das Display ist matt, so sollen keine sichtbaren Fingderabdrücke zurück bleiben.

Sony verkauft den Walkman NW-ZX300 ab Oktober für 699 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren