Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
92_16837_2
Topthema: Elegant und modern
Auna Harvard 10031950
2011 wurde mit DAB+ der Nachfolger des UKW-Rundfunks eingeführt. Wir haben mit dem Auna Harvard ein DAB+-Radio gefunden, welches zusätzlich noch ihre eigene Musik aus mehreren Quellen abspielen kann. Lesen Sie hier, wie es sich im Test geschlagen hat.
93_0_3
Anzeige
Topthema: Black Deals bei Lautsprecher Teufel
Jetzt bis zu 40% sparen!
Der lauteste Sale des Jahres beginnt! Sichere dir XXL Rabatte auf Audio Highlights bei Lautsprecher Teufel. Zum Beispiel die Ultima 40 Mk2 (2017). Die Stereo-HiFi-Lautsprecher eignen sich ideal für jede Party, oder für den entspannten Musikgenuss.
84_16678_2
Topthema: Smartes OLED-Heimkino in 55 Zoll
Philips 55OLED803
Auf der IFA 2018 präsentierte Philips seine OLED-Fernseher der neuen 803- und 903-Baureihen. Wir haben den 55OLED803 direkt nach der Messe auf den Prüfstand gestellt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik mit Schallabsorbern verbessern
Sound Lab - Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
19.05.2017 16:01 Uhr

High End 2017: AV-Receiver AVR-X2400H und AVR-X1400H von Denon feiern Premiere

Denon

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Denon erweitert seine X-Serie um den AVR-X2400H und den AVR-X1400H. Die neuen AV-Receiver-Modelle feiern diese Woche auf der High End in München ihre Premiere.

Der AVR-X2400H tritt in die Fußstapfen des AVR-X2300W. Der Nachfolger verfügt über ein veredeltes Gesamtkonzept, Dolby Vision und erstmals über die HEOS Multiroom-Technologie.

Die Markteinführung der Denon-Modelle erfolgt im Juni. Der AVR-X2400H kostet 699 Euro, für den AVR-X1400H werden 559 Euro fällig.

Denon AVR-X1400H

7.2-Kanal-AV-Receiver mit 145 Watt pro Kanal

Dolby Vision kompatibel, HDR, HLG, BT.2020 und 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough

6 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung; 1 HDMI-Ausgang

HEOS Wireless-Multiroom-Technologie integriert

Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 5.1.2)

AirPlay, Bluetooth, Internet Radio, Spotify Connect, Tidal, Deezer, JUKE!, Napster, SoundCloud, Netzwerk-Audio-Streaming

DSD- (2.8/5.6MHz), FLAC-, ALAC- und WAV-Unterstützung

High-Resolution-Audiostreaming

Setup-Assistent, Denon 2016 AVR Remote App, HEOS App

Audyssey MultEQ XT, Dynamic Volume und Dynamic EQ

Audyssey MultEQ Editor-App-Unterstützung (für 19,99 Euro)

Denon AVR-X2400H

7.2-Kanal-AV-Receiver mit 150 Watt pro Kanal

8 HDMI-Eingänge, 2 HDMI-Ausgänge

AVR kann einen Fernseher und Projektor/Beamer gleichzeitig bespielen

4K-Skalierung

Das könnte Sie auch interessieren