Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
198_19920_2
Topthema: Darf es etwas mehr sein?
Philips 65OLED935
Bereits für den 2019 vorgestellten 65OLED934 erhielt Philips zahlreiche Auszeichnungen, darunter den begehrten EISA-Award für den besten „Home Theatre TV“. Nun tritt der Nachfolger 935 an und beginnt eine ähnlich steile Karriere.
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
27.05.2017 13:47 Uhr

Neuer JBL-Lautsprecher Playlist mit Google Chromecast - Musik aus der Cloud

JBL

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

JBL hat ab sofort den kabellosen Lautsprecher Playlist mit integriertem Google Chromecast im Programm.

Mit JBL Playlist kann jeder Benutzer Musik, Radiosendungen oder Podcasts direkt von einem Android-Smartphone oder -Tablet, iPhone, iPad, Mac oder Windows-Laptop streamen. Ein wesentlicher Vorteil der JBL Playlist ist die integrierte Funktion Google Chromecast: Sie ermöglicht es, Audioinhalte von Musikdiensten wie Spotify und Pandora direkt über das WLAN-Netzwerk zu übertragen. Eine Verbindung über Bluetooth ist dafür nicht erforderlich. Bei JBL Playlist wird Musik nicht vom mobilen Gerät, sondern direkt aus der Cloud an den Lautsprecher gesendet.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_highlight_3_1598967848.jpg
>> Mehr erfahren

Multiroom-Betrieb möglich

Mit der JBL Playlist können Hörer Musik nahtlos wiedergeben, indem sie in einem Musikdienst auf ihrem Smart-Gerät die Chromecast-Taste auswählen. Für ein noch besseres Hörerlebnis lässt sich die Playlist mit anderen Google Chromecast-Lautsprechern von JBL verbinden. Bei aktivierter Multiroom-Funktion können Benutzer in jedem Zimmer, in dem ein Playlist-Lautsprecher angeschlossen ist, ihre Musik genießen.

Der Netzwerk-Lautsprecher JBL Playlist mit Passivradiator, matter Oberfläche und Textilbespannung in Schwarz, Blau und Weiß ist ab sofort für 179 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren