Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein

News Kategorie: Heimkino
14.04.2017 10:56 Uhr

Ab Mai: Mobile Multimedia-Projektoren von Canon - MHL-Unterstützung und 3D

Canon

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit dem LV-HD420 und dem LV-X420 hat Canon zwei mobile Multimedia-Projektoren vorgestellt.

Die Beamer erzeugen Bilder aus 1,2 bis 10 Metern Abstand in Full-HD- (1.920 x 1.080) bzw. XGA-Auflösung (1.024 x 768). Mit ihren kompakten Abmessungen und einem Gewicht von 3,4 Kilo schaffen sie eine Helligkeit von 4.200 Lumen und ein Kontrastverhältnis von 8.000:1 (LV-HD420) und 10.000:1 (LV-X420). Beide Modelle verfügen über das BrilliantColor System, eine Reihe von Funktionen zur Verbesserung der Bildqualität, die Fähigkeit 3D-Inhalte über ein DLP-Link-System wiederzugeben sowie einen integrierten 10-Watt-Lautsprecher.

1,5-fach-Zoom

Für eine vereinfachte Installation und Wartung verfügen beide über ein 1,5-fach-Zoom und lassen sich über ein Netzwerk steuern. Zusätzlich verfügen die filterlosen Projektoren über zwei HDMI-Schnittstellen, eine davon mit MHL-Unterstützung.

Die Markteinführung erfolgt im März. Canon verlangt für den LV-HD420 1.555 Euro, für den LV-X420 werden 1.029 Euro fällig.

Das könnte Sie auch interessieren