Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
198_19920_2
Topthema: Darf es etwas mehr sein?
Philips 65OLED935
Bereits für den 2019 vorgestellten 65OLED934 erhielt Philips zahlreiche Auszeichnungen, darunter den begehrten EISA-Award für den besten „Home Theatre TV“. Nun tritt der Nachfolger 935 an und beginnt eine ähnlich steile Karriere.
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
31.01.2017 16:11 Uhr

Sony-Kopfhörer für mehr Bass und Noise Cancelling - Bis zu 22 Stunden Akku

Sony

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Satte Bässe und Noise Cancelling verspricht der neue Sony-Kopfhörer MDR-XB950N1.

Sein Akku hält bis zu 22 Stunden am Stück durch. Er lässt sich zusammenfalten und in der mitgelieferten Tasche verstauen. Der MDR-XB950B1 hat eine Ausdauer von 18 Stunden, verzichtet jedoch auf das Noise Cancelling. Dank NFC und Bluetooth lassen sich beide Kopfhörer ohne Kabelgewirr nutzen.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_eq_3_1598967297.jpg
>> Mehr erfahren

Neue App zum Personalisieren

Ab Frühling 2017 gibt es dank der neuen „Sony Headphones Connect“ App eine zusätzliche Möglichkeit, die Musik, die man gerade hört, zu personalisieren. Sie ermöglicht es jedem Nutzer, aus einer Vielzahl von EXTRA BASS Sound-Umgebungen die passende zur laufenden Musik auszuwählen. Von Arena über Club und Konzerthalle bis zur Freiluftbühne. Wer noch mehr EXTRA BASS bei seinen Beats bevorzugt, nutzt die „Bass Boost“ Funktion. So lassen sich die Lautstärke und die Basstiefe individuell bestimmen.

Und wenn während des Konzerts das Handy klingelt, schalten die Kopfhörer selbständig in den Telefonmodus. Sind Smartphone und Kopfhörer kabellos gekoppelt, reicht das Drücken des Telefonknopfes am Kopfhörer aus, um den Anruf entgegenzunehmen oder zu beenden. Ist das Gespräch vorbei, geht das Konzert nahtlos weiter.

Markteinführung im April

Sony verlangt für den MDR-XB950N1 rund 250 Euro, für den MDR-XB950B1 werden etwa 200 Euro fällig. Die Markteinführung erfolgt im April.

Das könnte Sie auch interessieren