Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
198_19920_2
Topthema: Darf es etwas mehr sein?
Philips 65OLED935
Bereits für den 2019 vorgestellten 65OLED934 erhielt Philips zahlreiche Auszeichnungen, darunter den begehrten EISA-Award für den besten „Home Theatre TV“. Nun tritt der Nachfolger 935 an und beginnt eine ähnlich steile Karriere.
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Goya Acoustics Moajaza
Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
20.09.2016 17:29 Uhr

Humax HD NANO T2: Settop-Box für DVB-T2 HD mit HbbTV und Aufnahme-Funktion

Humax

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Humax verkauft ab sofort mit dem HD NANO T2 eine neue Settop-Box zum Empfang hochauflösenden Antennenfernsehens.

Mit der Box ist sowohl der Empfang aller freien DVB-T-/DVB-T2-Programme als auch der verschlüsselten Angebote von Freenet möglich. Außerdem lässt sich der Empfänger zum digitalen Videorekorder aufrüsten: Wer mag, verbindet das Gerät mit einer USB-Festplatte und erweitert damit seine Möglichkeiten um Funktionen wie Sofortaufnahme, Aufnahmeprogrammierung und das zeitversetzte Fernsehen mit der Pausetaste.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din
Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Interaktive Mediatheken

Fans des Red Button, eines modernen HD-Videotextes, interaktiver Mediatheken oder weiterer Video-on-Demand-Angebote kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn der Receiver beherrscht HbbTV und bietet eine umfangreiche Auswahl praktischer TV-Apps. Die Verbindung zum Internet ist per LAN oder einen optionalen WLAN-Stick möglich.

Humax hat dem HD NANO T2 zudem einen Mediaplayer spendiert. So können Nutzer ihre Fotos, Videos oder Musik direkt über einen der beiden USB-Anschlüsse wiedergeben. Für das Zusammenspiel mit vorhandenen Endgeräten sind Anschlüsse wie HDMI, Scart, S/PDIF, Ethernet und USB vorhanden.

Humax bietet den HD NANO T2 ab sofort für 149 Euro an.

Das könnte Sie auch interessieren