Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
198_19920_2
Topthema: Darf es etwas mehr sein?
Philips 65OLED935
Bereits für den 2019 vorgestellten 65OLED934 erhielt Philips zahlreiche Auszeichnungen, darunter den begehrten EISA-Award für den besten „Home Theatre TV“. Nun tritt der Nachfolger 935 an und beginnt eine ähnlich steile Karriere.
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
13.09.2016 13:24 Uhr

DVB-T2-Receiver Vantage VT-93 T-HD IR kommt in den Handel - Fit für Freenet TV

Vantage

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Der Distributor SVS hat mit der Auslieferung des neuen DVB-T2-Receivers Vantage VT-93 T-HD IR begonnen.

Die Box verfügt unter anderem über die integrierte Entschlüsselungstechnik für die privaten HD-Sender (Freenet TV). Außerdem lässt sie sich über den Anschluss eines USB-Datenträgers zum digitalen Videorekorder nachrüsten – alle Funktionen dafür, inklusive der Pausetaste für Timeshift, beherrscht die Vantage-Box bereits bei Auslieferung.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_highlight_3_1598967848.jpg
>> Mehr erfahren

Automatische Programmlistenaktualisierung

Neben dem unbedingt zum Empfang von DVB-T2 in Deutschland erforderlichen Komprimierungsverfahren H.265 / HEVC bietet der VT-93 T-HD IR unter anderem einen Installationsassistenten, eine automatische Programmlistenaktualisierung, mehrsprachige Menüs, Favoritenlisten, Kindersicherung und einen Programm-Guide. Außerdem besitzt der Receiver ein numerisches Display.

Als Anschlüsse stehen eine HDMI-Buchse sowie ein optischer Tonausgang S/PDIF bereit. Der VT-93 T-HD IR ist ab sofort für 89 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren