Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
211_0_3
Anzeige
Topthema: Reinsetzen und sofort wohlfühlen
Gala Kinosessel der Extraklasse
Diese Kinositze schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
214_0_3
Anzeige
Topthema: Cyber Monday bei Teufel
Cyber Monday: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights sichern!
Wer wirklich gute Musik erklingen lassen will sollte jetzt unseren Shop besuchen. Dort ist die große Zeit der Schnäppchensuche ausgebrochen. Als Spezialist für Lautsprecher, Heimkino und HiFi senken wir die Preise auf zahlreiche Produkte.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
01.09.2016 12:46 Uhr

IFA 2016: Metz Novum mit OLED-Display, HDR, Digitalrecorder und Bluetooth

Metz

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Metz präsentiert auf der IFA in Berlin mit dem Novum OLED ein Fernsehgerät mit OLED-Display, Twin-Multi-Tuner und Digitalrecorder.

Durch die Vorteile der OLED-Technologie mit organischen, selbst emittierenden Pixeln soll das Bild des Novum durch Brillanz, feine Schwarztöne und natürliche Farben punkten. In den WRGB-OLED-Bildschirmen kommen 33 Millionen weiße Subpixel zum Einsatz, welche alle einzeln ansteuerbar sind. Zur Darstellung von Schwarz können dunkle Bildbereiche pixelgenau abgeschaltet werden. Die 10 Bit Farbtiefe sorgt dabei Metz zufolge mit ihrer bis zu vier Mal feineren Abstufung für eine strahlende und natürliche Farbwiedergabe. Das Display unterstützt UHD-Auflösung mit HDR und die Polfilter-3D-Technologie.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_eq_3_1598967297.jpg
>> Mehr erfahren

55 und 65 Zoll

Erhältlich ist die Novum-Familie in 55 und 65 Zoll. Die Geräte verfügen über einen umlaufenden, hochglanzpolierten Rahmen aus Aluminium. Das Modell erlaubt unter anderem den Zugriff auf ein Smart-TV-Portal. Dank des integrierten 1-TB-Digital-Recorders und des Twin-Multi-Tuners (2x DVB-C/T2/S2) kann man auf die Funktion Twin-Recording zurückgreifen. Das Soundmodul im Holzkorpus verfügt über 80 Watt Leistung mit vier vollaktiven Lautsprechern, welche individuell angesteuert werden.

Mit der Bluetooth wireless technology lässt sich der Novum OLED direkt mit einem entsprechenden Kopfhörer oder Mobile Device koppeln.

Modell und Preise:

Novum 65 OLED twin R: 6.999 Euro

Novum 55 OLED twin R: 4.999 Euro

Standfuß Novum 65: 750 Euro

Das könnte Sie auch interessieren