Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
198_19920_2
Topthema: Darf es etwas mehr sein?
Philips 65OLED935
Bereits für den 2019 vorgestellten 65OLED934 erhielt Philips zahlreiche Auszeichnungen, darunter den begehrten EISA-Award für den besten „Home Theatre TV“. Nun tritt der Nachfolger 935 an und beginnt eine ähnlich steile Karriere.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
08.07.2016 13:41 Uhr

IFA 2016: Philips kündigt 65-Zöller mit Local-Dimming-Backlight, HDR und Android an

Philips

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit dem Philips Ambilight UHD-TV 65PUS7601 wird TP Vision auf der IFA Anfang September in Berlin einen neuen Flat-TV mit LED-Local-Dimming-Backlight vorstellen.

Mit 65 Zoll Bilddiagonale verfügt der Philips 65PUS7601 über das Wohnzimmer-Gardemaß. Das Local-Dimming-Backlight mit dem Micro Dimming Premium-System aus der Oberklasse kommt erstmals in einem Modell der 7000er Serie zum Einsatz. Micro Dimming Premium steuert die Hintergrundbeleuchtung des Panels über 128 Segmente, die komplett unabhängig voneinander gedimmt werden können. Damit ist die Helligkeit des Backlights für jedes Segment optimal eingestellt und ermöglicht so das absolut tiefste Schwarz und ein extrem helles Weiß, heißt es. Dank Bright Pro Premium wird eine lokale Spitzenhelligkeit von 700 Nits erreicht.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din
Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

HDR für jede Quelle

Unterstützt wird zudem HDR. Aufgrund der Tatsache, dass originäre HDR-Inhalte erst nach und nach zur Verfügung stehen, bietet dieser Philips UHD-TV ein HDR-Upscaling, um den Kontrastumfang aller Inhalte zu erhöhen.

Der 65PUS7601 ist ein Android-TV, der eine riesige App-Auswahl im Google Play Store zur Verfügung stellt. Mit Video-on-Demand-Anbietern wie Netflix, Maxdome, Amazon und Videociety ist der Wunschfilm nur einen Klick entfernt. Der Apparat basiert auf Android Lollipop 5.1 und ist bereit für das Upgrade auf Android 6.0 Marshmallow. Das dreiseitige Ambilight ist gegenüber den TVs des letzten Modelljahrs um zehn Prozent heller.

Als voraussichtliche unverbindliche Preisempfehlung für den 65PUS7601 nennt Philips 3.199 Euro. Ein Termin für die Markteinführung wurde noch nicht mitgeteilt.

Das könnte Sie auch interessieren