Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
27.07.2016 10:30 Uhr

Soundsystem von Samsung mit Dolby Atmos feiert Premiere - Soundbar, Subwoofer und Boxen

Samsung

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit der HW-K950 präsentiert Samsung in diesen Tagen sein erstes Heimkino-Soundsystem mit Dolby Atmos-Unterstützung. Dieses besteht aus einer Soundbar, einem Subwoofer sowie zwei Rücklautsprechern.

Das erste Samsung Soundsystem mit Dolby Atmos-Unterstützung kann nicht nur Surround-Sound erzeugen, sondern atmosphärische Klänge im Raum platzieren, die den Heimkinofan förmlich mitten in das Spektakel auf dem Bildschirm katapultieren. Durch den Rundum-Sound erleben TV-Zuschauer einen heftigen Regenschauer in einem Action-Film so unmittelbar, dass sie nahezu jeden einzelnen Regentropfen von der Zimmerdecke auf ihre Schulter prasseln hören.

Soundeffekte im Raum platzieren

Die Dolby Atmos-Technologie ermöglicht es, jedem einzelnen im Soundsystem verbauten Lautsprecher ein individuelles Signal zuzuweisen. Dadurch können zahlreiche Front-, Surround- und Deckenlautsprecher und somit deutlich mehr Lautsprecher als bei konventionellen Systemen für ein beeindruckendes Surround-Erlebnis eingesetzt werden. Soundeffekte lassen sich so exakt im Raum platzieren.

Bei der HW-K950 Soundbar und den zugehörigen Rücklautsprechern hat Samsung neben den nach vorne abstrahlenden auch vier nach oben abstrahlende Lautsprecher integriert. Diese sorgen für eine Klangqualität der dritten Dimension und erzeugen einen raumfüllenden Sound, der aus allen Richtungen zu kommen scheint. Das Soundsystem verfügt über ein 5.1.4-Kanalsystem mit insgesamt 15 integrierten Lautsprechern sowie 500 Watt Ausgangsleistung.

Kabellose Verbindung

Alle Lautsprecher des HW-K950 Systems werden kabellos verbunden; außer einem Stromanschluss werden keine Lautsprecherkabel für die hinteren Lautsprecher oder den Subwoofer benötigt. Kabellose Verbindungsmöglichkeiten bestehen ebenfalls via Bluetooth und Multiroom (WLAN). Da die Soundbar über zwei HDMI-Eingänge verfügt, können Nutzer zwei Zuspielgeräte wie Blu-ray-Player, Spielekonsole oder Settop-Boxen anschließen. Das TV-Gerät wird über den HDMI-Ausgang angeschlossen. Alle HDMI-Schnittstellen gehören der neuesten Generation an und unterstützen den Durchschliff von UHD-Auflösung und High Dynamic Range (HDR).

Die Samsung HW-K950 Soundbar in Schwarz ist ab Ende Juli zum Preis von 1.499 Euro im Handel erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren