Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
16.05.2016 00:00 Uhr

Passt auf eine Hand: Beoplay A1 ist bisher kleinster Lautsprecher von B&O PLAY

B&O

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit dem neuen Beoplay A1 bietet B&O PLAY seinen bislang kleinsten Bluetooth-Lautsprecher an. Er passt auf die Handfläche, besitzt eine Freisprecheinrichtung für Anrufe und eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden.

Der Beoplay A1 verfügt über eine Kalotte aus Aluminium, was dem Lautsprecher eine leichte und elegante Optik verleiht. Zugleich bildet diese ein robustes Gehäuse, das die technischen Komponenten im Inneren schützt. Die Kalotte fügt sich nahtlos an die Basis aus doppelt gegossenem Polymer an, wodurch eine durchgängig glatte Oberfläche entsteht.

Keine Knöpfe oder Beine

Ein wesentliches Merkmal des Designs ist das Fehlen von Knöpfen oder Beinen, die abbrechen könnten. Die Oberfläche des Beoplay A1 ist durchgängig glatt und robust genug, um die Dellen und Kratzer im täglichen Gebrauch relativ unbeeindruckt wegzustecken, heißt es. Mithilfe eines speziell entwickelten DSP-Algorithmus mit fortschrittlichem Filter für Gefälle schafft der Beoplay A1 eine weitreichende 360-Grad-Klanglandschaft. Dies soll den Hörern stets ein einheitliches Klangerlebnis unabhängig von ihrer jeweiligen Position bereiten.

Der Beoplay A1 kommt auf die Abmessungen 133 mm x 48 mm und wiegt 600 Gramm. Dank des neuen Konus aus Aluminium, der ein leistungsstarkes Neodymium-Magnetsystem sowie einen Spitzenleistungsverstärker nutzt, liefert der Beoplay A1 Bässe mit einer Tiefe von bis zu 40 Hertz und spielt Musik stundenlang ab.

2.200-mAh-Lithium-Ionen-Akku

Er verfügt über einen wiederaufladbaren 2.200-mAh-Lithium-Ionen-Akku. Dank Adaptive Power Management wird genau die Menge an Strom geliefert, die von den Verstärkern benötigt wird – und zwar nur dann, wenn die Situation dies erfordert. Drückt man die runde Taste an der Seite des Lautsprechers, wird dieser wieder mit dem zuletzt verbundenen Gerät gekoppelt und spielt sofort den zuletzt gehörten Titel ab.

Der Beoplay A1 ist in den Farben „Moss Green“ und „Natural“ für 249 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren