Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
208_13564_1
Anzeige
Topthema: DAB+
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt
Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
216_20145_2
Topthema: Die neue Android-Klasse
BenQ W2700i
Der BenQ W2700i ist ein guter Bekannter, er überraschte vor etwa einem Jahr mit einer hervorragenden Bildqualität. Damals hatte er noch kein „i“ im Namen und es steckte auch noch kein HDMI-Stick mit kompletter Android-Installation im Karton.
228_13745_1
Anzeige
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
OD Zero™, Flexible OLED-Displays
Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.
Neu im Shop
Akustikelemente für Wandmontage
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
04.03.2016 10:58 Uhr

Für AV-Receiver und Vor-Verstärker: Neues DTS:X-Update bei Marantz verfügbar

Marantz

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Ab sofort können alle Besitzer eines Marantz SR7010, SR6010 oder AV7702mkII ein kostenloses Update des neuen immersiven Soundformats DTS:X durchführen.

Nach dem Update können bei allen genannten AV-Receivern und Vor-Verstärkern über das Audyssey Einmesssystem die passenden DTS:X-Einstellungen im Raum vorgenommen werden. Die Receiver erlauben ein 9.2- oder sogar 11.2-Kanal-Setup und liefern damit einen Surround-Sound aus buchstäblich allen Richtungen.

Völlig neues Klangerlebnis

DTS:X ermöglicht ein packendes Unterhaltungserlebnis fürs Heimkino, indem es eine präzise räumliche Positionierung des Klangs und damit einen Entertainment-Sound schafft, wie er bisher noch nicht möglich war. Dank der DTS:X-Technologie wird der Ton bestmöglich an die im Raum zur Verfügung stehenden Lautsprecher angepasst.

Töne und Effekte werden so zu bestimmten Orten innerhalb der räumlichen Gegebenheiten transportiert – vor, hinter, über und neben das Publikum. Dies gibt Sounddesignern die Möglichkeit, Audioelemente genau dort zu platzieren, wo sie sich für eine immersive Sounderfahrung befinden müssen.

So wird’s gemacht Im Einstellungsmenü der AV-Receiver erscheint eine Benachrichtigung, sobald das Update zur Verfügung steht, vorausgesetzt, dass das Gerät mit dem Internet verbunden und die Funktion „Update-Benachrichtigung“ eingeschaltet ist. Weitere Anleitungen stehen unter www.marantz.com/dtsx zu Verfügung. Zusätzliche Updates für weitere DTS:X-ready-Modelle von Marantz folgen im Laufe des Jahres.

Das könnte Sie auch interessieren