Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
28.01.2016 11:03 Uhr

Creative stellt neuen Sound Blaster Roar Pro vor - Bluetooth-Lautsprecher mit Akku an Bord

Creative

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Creative Technology hat unter der Bezeichnung Sound Blaster Roar Pro ein neues Bluetooth-Lautsprechersystem veröffentlicht.

Im Vergleich mit dem Sound Blaster Roar soll der Sound Blaster Roar Pro verbesserte Treiber für eine noch detailliertere Audio-Wiedergabe, eine erhöhte Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden und verschiedene wählbare Audioprofile bieten.

Kompakte Abmessungen

Wie der klassische Sound Blaster Roar wurde der Sound Blaster Roar Pro darauf ausgelegt, raumfüllenden Klang mit kompakten Abmessungen zu vereinen. Er enthält zwei leichte 1.5”-Hochfrequenztreiber für eine optimale Fernfeld-Darstellung, einen nach oben abstrahlenden Subwoofer sowie zwei seitliche passive Bass-Strahler für ein extrem weites Bassfeld. Der Sound Blaster Roar Pro bietet zudem zwei Hochleistungsverstärker – einen für Bässe und Mitten, den zweiten ausschließlich für die Höhen.

Die Verwendung des neuen, kabellosen iRoar Mic erlaubt die Verwendung des Sound Blaster Roar Pro als tragbares PA-System. Es unterstützt das neue RapidTalk, eine qualitativ hochwertige Wireless-Technologie, die einfache, schnelle und hochauflösende Tonübertragungen bei minimalen Latenzzeiten ermöglicht. Das iRoar Mic bietet zudem einen traditionellen Klinkeneingang, durch den Musik von einem Mobilgerät eingemischt werden kann. Ein Mikrofonanschluss bietet zudem Optionen für den Anschluss eines externen dynamischen oder Elektrolytkondensator-Mikrofons.

Drei wählbare Audioprofile

Der Sound Blaster Roar Pro ermöglicht die Auswahl eines von drei Audioprofilen, wodurch der allgemeine Klang des Bluetooth-Lautsprechers ganz an die Hörgewohnheiten der Anwender angepasst werden kann.

Der Sound Blaster Roar Pro ist zum Preis von 199,99 Euro erhältlich. Für das Creative iRoar Mic nimmt Creative 79,99 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren