Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
59_15131_2
Topthema: NAD C 338
Mit der Kraft der drei Antennen
Selbst von langjährigen Kollegen aus der HiFi Branche hört man immer wieder, das mit dem Streaming wäre so kompliziert. Diese Leute sollten sich NADs C 338 anschauen.
56_0_3
Topthema: Heimisches Kinoflair
Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis
Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

News Kategorie: HiFi
28.09.2015 15:57 Uhr

Aktiver Lautsprecher von Monkey Banana: Bluetooth und Polypropylen-Bassmembran

Monkey Banana

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Monkey Banana erweitert sein Sortiment um einen neuen aktiven Bluetooth-Lautsprecher. Mit einer vier Zoll großen Polypropylen-Bassmembran und einem ¾-Zoll-Seidenhochtöner ausgestattet, ist der Gibbon Air derzeit der kompakteste Lautsprecher im Sortiment von Monkey Banana.

Der Lautsprecher verfügt über Cinch-, AUX- und Bluetooth-Eingänge. Um den Lautsprecher möglichst anwenderfreundlich zu gestalten, befinden sich der Hauptschalter (welcher gleichzeitig auch Lautstärkeregler ist) sowie die Bedienung der Wahl der Eingangsquelle auf der Vorderseite.

Buchse für optionalen Subwoofer

Auch die 3,5-mm-Buchse für den AUX-Eingang sowie ein Kopfhörerausgang sitzen an der Vorderseite. Auf der Rückseite liegen der Cinch-Eingang, ein Filter für HF & LF (+/-6 dB) sowie ein Cinch-Ausgang für einen optionalen Subwoofer.

Der Verstärker ist in einem Lautsprecher untergebracht, der zweite wird über Terminalklemmen mittels dem im Lieferumfang enthaltenen Lautsprecherkabel verbunden. Monkey Banana gibt den Paarpreis mit 269 Euro an. Verfügbare Farben sind Rot, Schwarz und Weiß.

Das könnte Sie auch interessieren