Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
66_15649_2
Topthema: TV unverpassbar
Diveo MZ-101
Wer über Satellit die privaten TV-Stationen in HD-Qualität sehen möchte, musste sich bisher das verschlüsselte Angebot HD+ holen. Jetzt steht mit Diveo ein weiterer Anbieter am Start, der mit einer neuen Hybridbox auf den Markt kommt. Wir haben das Programmpaket getestet.
70_14919_2
Topthema: Gut und günstig
Numan Ambience 5.1
Wenn für ein großes Heimkino-Set der Platz nicht reicht, kommen meist Soundbars zum Einsatz. Alternativ bieten sich auch kompakte Satelliten- Subwoofer-Systeme an. Von Numan haben wir ein erstaunlich günstiges Set zum Test geordert.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap
offerbox_1525775603.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
30.12.2014 13:56 Uhr

Profi-Leinwände für das Heimkino: Randloses Design und frei von Moiré

Heimkino

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Großes Kino bieten hochwertige Projektoren nur mit der richtigen Leinwand. Hier gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten: die manuell bzw. motorisch ausfahrbare oder - wie im Kino - die fest installierte Leinwand.

Audio Visions bietet nun mit seiner in Deutschland gefertigten, fest installierbaren Designleinwand AVReduced eigenen Angaben zufolge perfekte Bildqualität im nahezu randlosen Design. Der Rahmen ist bei 55 Millimetern Tiefe gerade einmal 2 Millimeterm breit. Alle Leinwände weisen hochwertige Gewebetücher auf und sollen absolut frei von Moiré-Effekten sein.

Formate 21:9 und 16:9

Während Heimkinofreaks im eigenen Kinoraum daheim meist Cinemascope-Leinwände im Seitenverhältnis 21:9 (2,35:1) einsetzen, empfiehlt sich fürs Heimkino im Wohnzimmer das HDTV-Seitenverhältnis von 16:9. Gefertigt wird die Audio Visions Designleinwand exakt nach Kundenwunsch - millimetergenau mit hochwertigsten Materialien in Tuchfarben von Weiß bis Anthrazit, so das Versprechen.

Der Rahmen ist gegen Aufpreis in jeder gewünschten RAL-Farbe lackiert erhältlich. Wer möchte, kann die Leinwand auch selbst montieren und einen günstigeren Komplettbausatz bestellen sowie die Maskierung nach Anleitung ebenfalls selber bauen. Für den designorientierten Heimkino-Freund gibt es eine akustisch durchlässige Variante mit einem Gain von 0,9.

Preise

weiß und lichtgrau: 350,00 Euro / m²

akustisch durchlässig: 450,00 Euro / m²

Akustikelemente: 220,00 Euro / m² (addiert sich zum reinen Leinwand-Preis)

Transportkostenpauschale (Spedition) je nach Größe zw. 79,00 und 200,00 Euro

Das könnte Sie auch interessieren