Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
56_0_3
Topthema: Heimisches Kinoflair
Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis
Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

News Kategorie: HiFi
14.12.2014 14:03 Uhr

Audio-Technica: Kopfhörer-Neuheit soll klangliche Realität 1:1 abbilden

Audio-Technica

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

„Sound Reality“ heißt das neue Klangkonzept des Herstellers Audio-Technica. Damit will der neue Kopfhörer ATH-MSR7 Musik so wiedergeben wie sie ist: ohne Verzerrungen, ohne Überbetonung einzelner Frequenzbereiche und fokussiert auf die Natürlichkeit des Klanges mit einer Ausgewogenheit in allen Frequenzspektren.

Möglich soll dies durch den 45-Millimeter-True-Motion-Audiotreiber werden. Diese Präzisionsmembran will in Verbindung mit einer sehr leichten Schwingspule dafür sorgen, dass die Wiedergabegenauigkeit erhöht wird. Damit unterstützt er hochauflösende Audioformate mit einem Frequenzbereich von 5 bis 40.000 Hz mit Klarheit und Transparenz, so das Versprechen.

Aufbau aus zwei Schichten

Hinzu kommt der Aufbau aus zwei Gehäuseschichten in einer Mischung aus Aluminium und Magnesium. Diese Mischung soll für eine leichte, aber stabile Struktur sorgen und Vibrationen verringern. Das 3-Punkt-Ventilationssystem mit drei Luftdüsen im Gehäuse kanalisiert die Luft, sodass sie Audio-Technica zufolge zu einem dynamischen und druckvollen Klangbild aktiv beiträgt.

Ausgestattet ist der ATH-MSR7 mit Memory-Foam-Ohrpolstern sowie einem flexiblen Schwenkmechanismus. Die im Lieferumfang enthaltene Transporttasche schützt den Kopfhörer vor Beschädigungen, wenn er einmal nicht auf den Ohren sitzt. Er kostet rund 240 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren