Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
106_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis...
102_17153_2
Topthema: Weltempfänger
Auna Silver Star CD Cube
Wer nicht nur seine eigene Musik oder den Einheitsbrei des UKW-Radios hören möchte, ist mit einem Internetradio-Empfänger gut beraten. Wir haben uns das Silver Star CD Cube von Auna näher angehört.
84_16678_2
Topthema: Smartes OLED-Heimkino in 55 Zoll
Philips 55OLED803
Auf der IFA 2018 präsentierte Philips seine OLED-Fernseher der neuen 803- und 903-Baureihen. Wir haben den 55OLED803 direkt nach der Messe auf den Prüfstand gestellt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
09.07.2014 15:51 Uhr

Yamaha Produktpflege: Kostenloses Update für AV-Receiver-Modelle und High-End-Vorstufe CX-A5000 sorgt für verbesserte 4K/Ultra-HD Kompatibilität

Yamaha

Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Mit einem kostenlosen Firmware-Update erweitert Yamaha die 4K/Ultra-HD Kompatibilität einiger AV-Receiver-Modelle aus der AVENTAGE Reihe. Zudem steht der Flaggschiff-Vorverstärker CX-A5000 im Fokus der Aktualisierung. Ab sofort sind alle betreffenden Geräte mit 4K/Ultra-HD bei Bildwiederholfrequenzen von 50 und 60 Hertz kompatibel, was dem neuesten HDMI-Standard entspricht. Zudem bietet das kostenlose Update viele weitere nützliche Funktionen und Verbesserungen.

Kontinuierliche Produktpflege hat bei Yamaha einen hohen Stellenwert, insbesondere für High-End-Heimkino-Produkte im digitalen Zuhause. Dem trägt das japanische Traditionsunternehmen mit einem kostenlosen Firmware-Update für den Top-End-Vorverstärker CX-A5000 sowie die High-End-AV-Receiver RX-A1030/2030/3030 Rechnung.

Vorverstärker CX-A5000 mit verbesserter 4K-Unterstützung

Mit Firmware-Version 1.42 erhält der CX-A5000 zusätzliche Funktionalitäten für das perfekte Home-Entertainment-Erlebnis. So wird jetzt auch 4K/Ultra-HD-Passthrough mit 50/60Hz und einer 4:2:0-Farbunterabtastung unterstützt, was dem Standard der neuesten HDMI-Generation entspricht. Per YPAO Volume ist zudem zukünftig auch bei niedriger Lautstärke ein besonders ausgewogener Klang gewährleistet.

Das Update bringt zudem eine Ultra Low Jitter PLL Einstellung sowie erweiterte Auto-Standby Funktionen auf den CX-A5000. Des Weiteren können die DSP-Parameter über die AV Controller App individuell abgestimmt werden. Neben zusätzlichen Funktions-Verbesserungen wird auch die Stabilität bei der Wiedergabe über Apple AirPlay erhöht.

Neue Funktionen für verschiedene AV-Receiver

Die AV-Receiver RX-A1030/2030/3030 unterstützen zukünftig durch ein kostenloses Update ebenfalls 4K-Ultra-HD-Passthrough mit 50/60Hz und 4:2:0-Farbunterabtastung. Die neue Firmware-Version 1.41 verbessert zudem auch für diese Modelle die Stabilität beim Abspielen von Musik über Apple AirPlay. Zusätzlich enthält das Update weitere, kleinere Funktionserweiterungen.

Einfache Update-Installation per Internet oder USB

Das Update kann bei allen betreffenden Modellen ganz einfach per Internet oder USB installiert werden. Für die Installation über USB kann das Update unter http://download.yamaha.com heruntergeladen werden, nachdem Sprache und Modell gewählt wurden. Dieses wird auf einen USB-Stick kopiert und am Gerät angesteckt. Über die Funktion „UPDATE - USB“ im ADVANCED SETUP wird das Update ausgeführt. Besteht eine Internet-Verbindung, kann die Installation auch direkt per Netzwerk durchgeführt werden. Eine Anleitung zur Installation für jedes Modell ist ebenfalls auf der Download-Seite zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren