Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
43_0_3
Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern und bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis.

News Kategorie: Heimkino
02.04.2014 11:15 Uhr

Acer P7605: Lichtstarker WUXGA-Projektor für große Räume

Acer

Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Speziell für den Einsatz in großen Räumen präsentiert Acer den neuen Acer P7605. Für gut erkennbare Projektionen und scharfe Bilder sorgen die native WUXGA-Auflösung, das Kontrastverhältnis von 10.000:1 und eine tageslichttaugliche Helligkeit von 5.000 ANSI Lumen. Mit der integrierten Lens Shift-Funktion und einem hohen Zoomfaktor von 1:1,5 eröffnet der Projektor neue Möglichkeiten bei der Installation und adressiert so vor allem Business-Anwender sowie den Bildungssektor. Mit der 144 Hz 3D-Technologie können Inhalte zudem in flimmerfreier Qualität dreidimensional wiedergegeben werden.

Der integrierte LAN-Anschluss macht die Datenübertragung ausgesprochen einfach und eine breite Schnittstellenausstattung gestattet eine unkomplizierte Einbindung in jede IT-Umgebung. Für eine einfache Verwaltung verfügt der Acer P7605 über das Crestron Network System.

Gestochen scharfe Projektionen in großen Räumen

Egal ob Präsentationen, Livestreams in HD-Qualität oder Filme: Unabhängig von der Quelle des Inhalts projiziert der Acer P7605 mit seiner nativen WUXGA-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln gestochen scharfe Darstellungen auf die Leinwand. Mit einer Helligkeit von 5.000 ANSI Lumen sind auch in hellen Umgebungen und großen Räumen hervorragende Projektionen garantiert. Mit der innovativen DynamicBlack™-Technologie wird jede Szene analysiert und Frame für Frame reguliert. Ergebnis ist ein Kontrastverhältnis von 10.000:1 für klare Konturen auch bei dunklen Bildern. Für dreidimensionale Unterhaltung in Verbindung mit einer optionalen Shutterbrille sorgt die integrierte 144 Hz 3D-Technologie. Speziell bei Filmen sorgt die True 24p Funktion für ein unvergleichliches Betrachtungserlebnis und beeindruckende High Definition-Darstellung wie im Kino.

Vielfältige Schnittstellen und einfache Steuerung über das Crestron Network System

Für den Anschluss diverser Quellen besitzt der Acer P7605 vielfältige Schnittstellen inklusive LAN-Anschluss, drei HDMI™ Ports, zwei D-Sub-Anschlüssen sowie Composite Video, S-Video (Mini DIN) und Component. Mithilfe des optional erhältlichen Acer USB wireless Adapters ist es darüber hinaus sogar möglich, HD-Inhalte kabellos an den Projektor zu übertragen. Mit dem integrierten LAN-Anschluss und den erweiterten Projektions-Steuerungsoptionen können zudem Präsentationen überall wiedergegeben werden, ohne an bestimmte Standorte gebunden zu sein. So verfügt der Acer P7605 über das Crestron Network System, eine Technologie zur Fernverwaltung von einem zentralen Steuerungsort aus.

Der neue Acer P7605 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 2.599,- Euro im Handel erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren