Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
62_15306_2
Topthema: Einfach digital
Lumin L1, Lumin D2
Zwar hat sich in den letzten Jahren schon viel gebessert, doch noch immer ist das Thema Streaming für viele Nutzer einfach zu technisch. Lumin zeigt mit seinen Systemen, dass es auch anders geht.
61_14549_2
Topthema: Gewinner Best of HIFIeinsnull 2018
Musikserver - Bluesound Vault 2
Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Gerätegeneration hat Bluesound bewiesen, dass ihre Geräte hervorragend streamen können. Doch wie sieht es aus, wenn der Streamer zum Server wird?
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap
offerbox_1523533063.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
01.11.2013 14:50 Uhr

DVBLogic präsentiert DVBLink Software für Netgear Netzwerkfestplatten

DVBLogic

Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Seit mehreren Jahren bietet das niederländische Unternehmen DVBLogic komplette Live-TV-Lösungen für Windows und NAS-Plattformen. Mit den DVBLink Software-Produkten für Netzwerkfestplatten (NAS Systeme) und Windows basierenden PCs hat der Nutzer ein komplettes System für den Empfang und Aufnahme von Fernsehsendern – ob nun Satellit (DVB-S/S2), Kabel (DVB-C und QAM), terrestrisch (DVB-T/T2 und ATSC), IPTV oder analog – und das sowohl Zuhause als auch unterwegs.

Jetzt können die Niederländer das Ergebnis einer Kooperation mit dem NAS-Spezialisten Netgear zeigen, der seine neue Generation von Netzwerkfestplatten präsentieren kann. Und da sind die TV-Lösungen von DVBLogic eine willkommener Mehrwert für den Kunden. Denn Nutzer können mithilfe dieser DVBLink-Software auf der NAS nicht nur alle Fernsehsender in jedem Raum des Hauses schauen, sondern auch Programme und Sendungen direkt auf ihrer Netzwerkfestplatte aufzeichnen. DVBLink wird es ab November 2013 für 29,99 Euro EVK geben.

Das könnte Sie auch interessieren