Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
285_14382_1
Anzeige
Topthema: TCL gewinnt vier EISA-Awards
TCL 65C825, TCL 55C728, TCL TS8132
Die EISA hat eine lange Tradition und besteht seit 1982. Seitdem wählen die Redaktionen jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik weltweit. TCL erhält den begehrten EISA-Award in vier Kategorien.
284_14379_1
Anzeige
Topthema: XGIMI Horizon Pro
Best-Buy-Projector 2021-2022
Die EISA hat eine lange Tradition und besteht seit 1982. Seitdem wählen die Redaktionen jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik weltweit. Den begehrten Titel „Best Buy Projector“ erhält in diesem Jahr der Horizon Pro von XGIMI.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
290_0_3
Anzeige
Topthema: Sofas fürs Wohnzimmer und Kinozimmer
Sofanella on Tour
Mit den eigenen Augen sehen, fühlen, probesitzen. Und dabei ausführlich beraten werden von unserem Team.
Neu im Shop
TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K
offerbox_1628779061.jpg
>>> mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
10.09.2021 12:08 Uhr

8K-HDMI-Switch mit drei Eingängen von Denon und Marantz

Denon

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Denon und Marantz haben jeweils einen 3-in/1-out 8K-HDMI-Switch vorgestellt.

Besitzer von kompatiblen Denon- oder Marantz-8K-AV-Produkten können dadurch bis zu drei 8K- und 4K/120Hz-Quellgeräte an ihr Entertainment-System anschließen.

Durch ihre kompakte Bauform sind der Denon AVS-3 und der Marantz VS3003 Switch nicht größer als ein Blu-ray-Player-Gehäuse. Der jeweilige Switch verfügt zudem über eine Frontblende aus gebürstetem Aluminium und über eine kleine Infrarotfernbedienung zum Wechseln der einzelnen Eingänge. Darüber hinaus ist der Switch mit HDMI-CEC kompatibel. Dadurch kann er sich automatisch ein- und ausschalten und die Eingänge wechseln, sobald HDMI-CEC bei allen angeschlossenen HDMI-Geräten aktiviert ist.

Steuerung über Original-Fernbedienung

Dazu zählen beispielsweise der Switch selbst, AV-Receiver, Fernseher sowie weitere angeschlossene 8K-Quellgeräte. Zusätzlich zur Bedienung über eine Infrarotfernbedienung oder HDMI-CEC können beide Modelle auch über die Fernbedienung des AV-Receivers gesteuert werden.

Durch die abnehmbare Wandhalterung und den IR-Repeater kann der 8K-HDMI-Switch außerhalb des Sichtfelds der Empfangsgeräte in einem Regal oder AV-Mobiliar platziert werden, ohne dass der IR-Empfang dadurch beeinträchtigt wird.

Der Denon AVS-3 und der Marantz VS3003 HDMI-Switch sind ab Oktober 2021 jeweils für 199 Euro erhältlich.

Kompatible AV-Receiver, AV-Verstärker und AV-Vorverstärker von Denon und Marantz:

Denon AVC-A110

Denon AVC-X8500HA

Denon AVC-X6700H

Denon AVC-X4700H

Denon AVC-X3700H

Denon AVR-X2700H

Denon AVR-S960H / DAB

Marantz AV8805A

Marantz AV7706

Marantz SR8015

Marantz SR7015

Marantz SR6015

Marantz SR5015 / DAB

Marantz NR1711

Das könnte Sie auch interessieren