Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
272_20704_2
Topthema: Mundorf Elara
Mit größter Selbstverständlichkeit
Ein schöner alter Visaton-Bass plus AMT, das hat gut funktioniert. Ob sich das Konzept nicht nach oben skalieren lässt?
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
273_0_3
Anzeige
Topthema: Premium Sessel zum Relaxen
Perfekt für das Heimkino daheim!
Sofanella steht für Sitzkomfort und Premium-Qualität für das Kinoerlebnis zu Hause.
266_20642_2
Topthema: Philips Fidelio B97
Dolby-Atmos-Soundbar mit Satellitenboxen
Dolby Atmos hat sich als Standard im Heimkino etabliert. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man eine Unzahl von Lautsprechern im Wohnzimmer verteilen muss. Die neue Philips-Fidelio- B97-Soundbar packt ein komplettes Heimkinosystem in ein praktisches Format.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Smart Home
26.06.2021 07:34 Uhr

Neues Wi-Fi 6 WLAN Mesh System von D-Link für 4K-Streaming - Steuerung per Sprache

Smart Home

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

D-Link bringt zwei neue WLAN-Geräte auf den Markt, die für eine lückenlose Abdeckung mit dem neuesten Wi-Fi 6 Standard im ganzen Zuhause sorgen sollen.

Das neue Mesh Wi-Fi 6 System COVR-X1862 (2er-Set) bzw. COVR-X1863 (3er-Set) und der Wi-Fi 6 Range Extender DAP-X1860 ermöglichen laut Hersteller anspruchsvolle Multimedia-Anwendungen von 4K-Streaming über Gaming mit der neuesten Konsolengeneration bis hin zu Videotelefonie.

Bis zu 1,8 Gbit/s

Beide Geräte kombinieren Dual-Band-WLAN-Geschwindigkeiten mit bis zu 1,8 Gbit/s. Die Access Points der beiden Covr-Sets erzeugen jeweils eigene WLAN-Netze und sorgen so für eine nahtlose Mesh-WLAN-Abdeckung von bis zu 420 bzw. 600 Quadratmetern. Mit dem DAP-X1860 im Stecker-Design lässt sich das Netzwerk auf bis zu 185 Quadratmeter erweitern.

Ein 5-GHz-Modul mit Transferraten von bis zu 1.200 Mbit/s sowie ein 2,4 GHz-Modul mit bis zu 574 Mbit/s sorgen für einen Datendurchsatz von 1.800 Mbit/s. Mithilfe der Multi-User-MIMO-Technik (MU-MIMO) wird jedem Endgerät pro Access Point immer die maximal verfügbare Bandbreite zugeteilt. OFDMA- und BSS-Coloring-Technologien sorgen zudem für eine möglichst effiziente Nutzung der verfügbaren Netzwerkkapazitäten, heißt es. Darüber hinaus nutzen beide Systeme die Smart-Roaming-Technologie, die kontinuierlich die WLAN-Signalstärke im gesamten Netzwerk scannt und Geräte automatisch mit dem Covr-Point mit dem stärksten Signal verbindet.

Konfiguration per App

Beide Wi-Fi 6 Lösungen können mithilfe der kostenlosen D-Link Wi-Fi App konfiguriert werden, die für Android- oder iOS-kompatible Geräte verfügbar ist. Sowohl das neue COVR-X1862/COVR-X1863 als auch der DAP-X1860 unterstützen die Sprachsteuerung über Amazon Alexa und Google Assistant. So können Nutzer ihr WLAN zu Hause auch per Smart-Speaker steuern und mit anderen Smart-Home-Anwendungen verknüpfen.

Die Modelle sind ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Das Mesh-WLAN-Set COVR-X1862/COVR-X1863 kostet 183/275 Euro. Der DAP-X1860 Range Extender ist ab sofort für 88,90 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren