Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: High-End
27.02.2021 12:03 Uhr

Audiophiler Netzwerkswitch von Innuos

Innuos

Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Mit dem PhoenixNet präsentieren die Digital-Audio-Spezialisten von Innuos einen Netzwerkswitch, der speziell für die Anwendung im Audiobereich entwickelt wurde. Dabei kommen Technologien zum Einsatz, die sich bereits im Flaggschiff-Server Statement bewährt haben.

Das Design des neuen PhoenixNet zielt auf vier Kernbereiche ab. Zunächst sollen Geräusche des Netzwerksignal minimert werden, wofür auf Schaltnetzteile verzichtet wird. Auch auf korrektes Timing wird viel Wert gelegt, weshalb im Switch der Oszillator zum Einsatz kommt, der auch im Musikserver Statement für die Taktung genutzt wird. Clock und Mainboard werden zudem getrennt mit Energie versorgt und die Signalwege im Gerät wurden besonders kurz gehalten.

Letzlich sollen auch Vibrationen so gut wie möglich vermieden werden. Dazu nutzt Innuos hochwertige Gerätefüße mit einem Kern, der auf die Eigenfrequenz des Aluminiumgehäuses absgestimmt ist. Eine spezieller Kunststoff im Deckel wandelt einen Teil aller Vibrationen außerdem in geringe Mengen Wärme um, während die RJ45 Anschlüsse mit speziellen Silikonringen versehen sind, um sie bei Erschütterungen zu entkoppeln. Der Preis des Innuos PhoenixNet beträgt etwa 2780 Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.innuos.com

Das könnte Sie auch interessieren