Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
21.10.2020 11:27 Uhr

Tidal startet Tidal Connect - Lyngdorf Verstärker kompatibel

Lyngdorf

Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Mit Tidal Connect macht der Streramingdienst es nun möglich, Quellgeräte direkt aus der Tidal App heraus zu bedienen. Der dänsiche Hersteller Lyngdorf hat darum sein Flaggschiff TDAI-3400 mit einem entsprechenden Update versehen.

Die neue Tidal Connect Funktion ermöglicht es Nutzern, Stücke, Alben und Playlisten in der App des Streamingdiesntes abzuspielen und dafür Streamingsysteme im gleichen Netzwerk als Ausgabepunkt einzustellen. Mit dem neuesten Firmwareupdate für den Lyngdorf TDAI-3400, ist diese Funktion nun auch mit den Geräten des dänischen Herstellers kompatibel. Im Wiedergabebildschirm der Tidal App, kann der Vollverstärker dann als Quellgerät ausgewählt werden. Andere Lyngdorf Systeme, wie der neue TDAI-1200 können Tidal per integriertem Chromecast oder AirPlay nutzten. Sowohl das Update der Tidal App, wie auch die neue Firmware für den TDAI-3400 sind kostenlos verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: tidal.com und lyngdorf.com

Das könnte Sie auch interessieren