Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
22.06.2020 11:50 Uhr

SmartRadio Kenwood CR-ST100S

Kenwood

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Schon im vergangenen Jahr zeigte sich der Elektronik-Spezialist JVCKenwood überaus trendbewusst, als zwei kompakte Bluetooth-fähige Kenwood DAB+ Radios ihr Debüt feierten. Jetzt legen die Japaner in enger Zusammenarbeit mit der deutschen Niederlassung nach und bringen im August 2020 einen noch vielseitigeren Stereo-Empfänger auf den Markt.

Das moderne Radio trägt den Namen Kenwood CR-ST100S und holt Radioprogramme gleich auf dreierlei Wegen ins Haus: UKW- und digitale DAB+ Sender per Antenne sowie Internet-Radiostationen übers WLAN-Netzwerk. Dazu ist der schmucke Newcomer für Spotify Connect und die Wiedergabe von Bluetooth-Streams gewappnet.

Bezüglich Ausstattung, Leistung und Klangqualität hat Kenwood eine ordentliche Schippe draufgelegt: So ist für die Anzeige des eingestellten Senders und weiterer Informationen beim CR-ST100S ein zentral an der Frontseite platziertes, 61 mm großes TFTFarbdisplay zuständig. Und für einen erstaunlich erwachsenen Sound mit einem angesichts der Gehäusegröße satten Tieftonfundament sorgen der integrierte 2 x 10 Watt-Verstärker und hoch belastbare Stereo-Lautsprecher mit einem Bassreflexsystem.

Bedient wird der Allrounder mit den Tasten und Reglern auf seiner Oberseite, über die zum Lieferumfang gehörende Infrarot Fernbedienung oder der für Android und iOS verfügbaren Smartphone App Undok. Für DAB+ und UKW-Sender stehen jeweils 20 Speicherplätze zur Verfügung, zudem lassen sich 20 Internetradio-Stationen und Podcasts sowie 10 Spotify-Presets programmieren. Bei Bedarf schaltet sich das Radio mit Hilfe der integrierten Schlummerfunktion nach dem Einschlafen automatisch ab oder startet zur programmierten Weckzeit am Morgen die Wiedergabe.

Wer einen MP3-Player, portablen CD-Spieler oder USB-Stick für die Musikwiedergabe einsetzen möchte, kann diese an den analogen 3,5 mm großen Klinkeneingang oder den USB-Port anschließen. Auf diese Weise lassen sich auch Mobiltelefone, Tablets und Computer über ein Kabel mit dem Radio verbinden. Und der ebenfalls integrierte Miniklinken-Ausgang ermöglicht sogar den Anschluss des Kenwood SmartRadios an eine stationäre HiFi-Anlage – oder einen die tiefen Bässe abstrahlenden Aktivsubwoofer.

Das Kenwood CR-ST100S ist ab August 2020 zum UVP von 199,– € im Fachhandel erhältlich.

Info: www.kenwood.de

Das könnte Sie auch interessieren