Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
228_13745_1
Anzeige
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
OD Zero™, Flexible OLED-Displays
Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
208_13564_1
Anzeige
Topthema: DAB+
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt
Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
31.05.2020 10:00 Uhr

Lautsprecher aus Beton!

HiFi

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Eine kleine Manufaktur aus Düsseldorf entwickelt und fertig Lautsprecher der "ganz besonderen" Art. Während 99% aller Hersteller aus Holz als Gehäusematerial setzten, verwendet die Marke Lautbrecher (ja richtig gelesen, mit "B") konsequent auf Beton. Das sieht spannend aus und bietet sogar einige klangliche Vorteile.

Das 2017 von Christian Wingerath & Luca Lenßen gegründete Start-up zeichnet sich gleichermaßen durch puristisches Gespür zur Formgebung aus, als auch durch den Einsatz von hochwertigen Bauteilen wie Treibern und Frequenzweichen-Komponenten.

Bei einem High-End Lautsprecher ist es von großem Vorteil, ein sehr steifes, schwingungsarmes Gehäuse zu haben. Denn im Gegensatz zu Musikinstrumenten, bei denen Töne durch Schwingungen generiert werden, soll ein guter Lautsprecher einfach nur das reproduzieren, was ihm aufgetragen wird. Hierbei schwingt nur die Lautsprechermembran und nicht das Gehäuse.

Die Palette der Lautsprecher mit Beton-Gehäusen erstreckt sich von handlichen Modellen, bis hin zu brachial anmutenden Monitorlautsprechern samt Füßen aus Stahl. Letztere entfalten ihr Potenzial frei im Raum stehend, die kleineren Modelle hingegen finden in jedem Regal oder auch auf einem Schreibtisch Platz.

RUPRECHT – ein wahrer `BRECHER".

Dieser 55kg schwere Lautsprecher mit Koaxialtreiber hat seine Wurzeln im PA-Bereich. Er tront auf einem 12kg schweren wasserstrahlgeschnittenen Stahlfuß, was eine Gesamthöhe von 95cm ergibt. Ob kinogleiche Filmabende im Wohnzimmer oder als nicht weniger einnehmender Hingucker in einer großen Loft, der RUPRECHT ist was für jeden, der s ich traut. Zu bekommen für 5.950 Europ pro Paar.

Infos: www.lautbrecher.de

Das könnte Sie auch interessieren