Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
23.03.2020 12:29 Uhr

Nick Jr. und NickToons: Sky baut Senderangebot ab April aus

Sky

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Der Bezahlsender Sky erweitert ab April sein Programm-Portfolio um die beiden Sender Nick Jr. und NickToons.

Sowohl beide Sender aus dem Portfolio von ViacomCBS Networks International als auch deren auf Abruf verfügbaren Programme sind für alle Sky-Kunden sowie für alle Sky Ticket Kunden mit Entertainment Ticket vom Start weg inklusive.

„PAW Patrol“ und „Top Wing“

Nick Jr. ist die Marke für Eltern und Kinder. Hier treffen spannende, lustige sowie pädagogische Inhalte auf starke Charaktere, in die Kinder voller Freude eintauchen und spielend neues lernen können, heißt es. Kids dürfen sich bereits zum Start auf die Neuauflage von „Blue’s Clues“ und Helden wie „PAW Patrol“, „Top Wing“ oder „Blaze und die Monster-Maschinen“ freuen.

NickToons ist die Marke für Action, Humor und Abenteuer rund um die beliebten Nickelodeon-Serienhelden. Die jungen Zuschauer feiern hier ein Wiedersehen mit ihren Lieblingen etwa aus „SpongeBob Schwammkopf“, „Willkommen bei den Louds“ oder „Lego City Adventures“.

Das könnte Sie auch interessieren