Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
12.02.2020 20:54 Uhr

Der erste 75"-TV von TechniSat

TechniSat

Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Der Technivista 75 ist mit seiner 75 Zoll großen Bilddiagonale das perfekte TV-Gerät für alle, die TV-Programme, Filme, Serien oder Sport in einer ganz neuen Größenordnung zelebrieren möchten.

Dabei stellt der Technivista die Bildinhalte dank UHD-Display und Quantum-Dot-Color-Technologie mit enormer Leuchtkraft und Farbbrillanz dar. Damit der gewaltige Bildeindruck in vollem Umfang genossen werden kann, wurde der Technivista mit den besten TV-Technologien und der von TechniSat bekannten intuitiven Bedienung ausgestattet. Der Smart-TV verfügt über einen Twintuner für den Digitalempfang über Satellit, Kabel oder DVB-T2 HD. Hierdurch kann man auf Wunsch ein Programm live sehen, während man ein anderes auf USB-Datenträger oder Netzwerkspeicher (NAS) aufzeichnet. Die smarten ISIO-Internetfunktionen ermöglichen den Zugriff auf Mediatheken, HbbTV und ISIO-Apps.

www.technisat.de

Das könnte Sie auch interessieren