Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
14.01.2020 16:59 Uhr

RTL-Sender werden bis 2024 unverschlüsselt in SD-Auflösung per Satellit verbreitet

TV

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Die Programme der Mediengruppe RTL Deutschland werden bis zum Jahr 2024 weiter über die Astra Orbitalposition 19,2° Ost unverschlüsselt in SD-Auflösung verbreitet.

Der neue Distributionsvertrag mit Satellitenbetreiber SES umfasst die unverschlüsselte Verbreitung der Sender RTL, Vox, ntv, Nitro, RTLplus, Super RTL, Toggo plus und RTL2 sowie die Regionalfensterprogramme in SD-Auflösung. Auch der neue Sender Voxup, der am 1. Dezember 2019 in SD-Auflösung startete, ist Bestandteil der Vereinbarung. Alle SD-Programme werden im MPEG-2 Standard übertragen.

Über die kostenpflichtige „HD+“-Plattform werden unter anderem die Programme der RTL-Gruppe in HD-Auflösung verbreitet.

Das könnte Sie auch interessieren