Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Heimkino
16.12.2019 15:45 Uhr

Quadral Heimkino-Lautsprecherset zu gewinnen!

quadral

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Die Redaktion HEIMKINO & Quadral verschenken ein komplettes In-Wall-Lautsprecherset im Wert von bis zu 9.000 Euro! Sie planen ein neues Heimkino? Sie möchten eine möglichst unsichtbare Lösung und trotzdem maximale Klangqualität? Dann sind In-Wall-Lautsprecher genau die richtige Wahl. Quadral bietet mit der brandneuen CASA Cineline perfekt für eine einfache und dezente Installation geeignete Lautsprecher an. Und das Beste ist: HEIMKINO und Quadral verlosen ein komplettes CASA-Cineline-Set für bis zu 7.1-Konstellationen in Ihren eigenen vier Wänden.

Nicht immer sind sichtbare Lautsprecher die ideale Lösung, besonders im Wohnzimmer sind große Lautsprechergehäuse eher unerwünscht. In solchen Fällen eignen sich die sogenannten In-Wall-Lautsprecher perfekt, denn sie lassen sich nahezu unsichtbar zum Beispiel in Trockenbauwänden einbauen. Das ist viel einfacher, als man denkt, denn die Lautsprecher aus Quadrals Cineline-Serie bestehen allesamt aus komplett bestückten Schallwänden inklusve eines sehr flachen Gehäuses auf der Rückseite und sind bereits ab Werk mit passenden Befestigungsklammern ausgestattet. Es ist lediglich nötig, einen ausreichend großen Ausschnitt in der Vorwand aus Gipskartonplatten zu erstellen, in den dann ganz einfach das komplette Lautsprechermodul „eingeclipst“ wird. Diese Module schließen nahezu bündig mit der Wandoberfl äche ab und werden von einem mitgelieferten, schalldurchlässigen Schutzgitter abgedeckt. Bei Bedarf lassen sich diese Gitter sogar in Wandfarbe lackieren. Perfekt sind In-Wall-Lautsprecher auch für eine Montage hinter einer schalldurchlässigen Leinwand, die man in solchen Fällen sogar in Größen bis zur vollen Wandbreite konzipieren kann.

Quadral CASA Cineline

Insgesamt sieben unterschiedlich große Module werden von Quadral angeboten, vom rund einen Meter großen IWS841 für die Frontkanäle über einen Centerspeaker IWS641 bis hin zu echten Dipol-Lautsprechern IW611 ist alles dabei. Kleinere Einbau Module wie das CI6, CI5 oder ICE6 eignen sich perfekt für den Einsatz als Deckenlautsprecher für Dolby-Atmos-Sound von der Zimmerdecke. Alternativ können auch klassische Lautsprecher der PHASE-Serie verwendet werden, falls keine abhängte Decke für den Einbau der In-Wall-Lautsprecher vorhanden ist. Wie bei Quadral üblich, wurde bei der CASA-Cineline-Serie auf beste Klangqualität Wert gelegt, daher sind alle Systeme mit hochwertigen Treibern und aufwendigen Frequenzweichen bestückt. Bereits ab rund 190 Euro sind die ICE6 erhältlich, für die großen IWS841 werden etwa 2.000 Euro pro Stück fällig, die auch sehr hohen Ansprüchen locker gerecht werden.

Exklusive Leseraktion

Zusammen mit Quadral verlost die Zeitschrift HEIMKINO ein komplettes In-Wall-Lautsprecherset der CASA-Cineline-Serie. Dazu müssen Sie sich lediglich bei der Redaktion bewerben und eindeutig belegen, dass ein Neu- oder Umbau Ihres Heimkinos bevorsteht und dass Sie über entsprechende Einbaumöglichkeiten (Trockenbauwand) verfügen oder für dieses Projekt installieren. Je nach Ihren Vorgaben oder Wünschen können wir sogar ein aufwendiges 5.1.4-Set inklusive Dolby-Atmos-Lautsprechern realisieren. Auch die hochwertige Bestückung mit 2 x IWS841 und Center IWS641 ist kein Problem, je nach Konstellation spendiert Quadral ein Lautsprecherset im Gesamtwert von bis zu 9.000 Euro.

Nicht enthalten sind bei dieser Aktion die Kosten für eine nötige Vorwand-Installation, die Verkabelung und die passende Heimkino- Elektronik – diesen Part müssen Sie selbst übernehmen.

Ran die Planung

Senden Sie uns einfach einen Grundriss des geplanten Heimkinos, Skizzen, Zeichnungen, 3D-Simulationen, Fotos oder ähnliche Dokumente, die Ihren Plan bzw. Idee für Ihr zukünftiges Heimkino verdeutlichen. Quadral und die Redaktion werden aus allen Einsendungen den glücklichen Gewinner oder die Gewinnerin der Leseraktion ermitteln und den Bau des Heimkinos begleiten. Eine ausführliche Reportage des fertigen Kinos in der Zeitschrift HEIMKINO folgt nach Fertigstellung.

Senden Sie Ihre Daten bis zum 31.01.2020 postalisch oder per E-Mail an:

Michael E. Brieden Verlag GmbH

Redaktion HEIMKINO

Gartroper Straße 42 · 47138 Duisburg

E-Mail: heimkino@brieden.de

Weitere Infos zu Quadral CASA Cineline: www.quadral.com

Das könnte Sie auch interessieren