Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

News Kategorie: Smart Home
13.12.2019 17:34 Uhr

Smartes Wohnen: Samsung eröffnet neuen Connected Living Showroom

Samsung

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Samsung hat in Schwalbach am Taunus den neuen Connected Living Showroom eröffnet.

Die aufwändig gestaltete Fläche im Erdgeschoss der deutschen Unternehmenszentrale zeigt mithilfe intelligenter Produkte rund um das SmartThings-System von Samsung, wie zum Beispiel QuickDrive, QLED TV sowie auch mobile Geräte, welche Möglichkeiten ein vernetztes Zuhause sowie ein smartes Büro schon heute bieten können. Darüber hinaus wird der Showroom künftig als Veranstaltungsort und Raum für Austausch und Erlebnis rund um Digitalisierung in der Region Hessen dienen.

Einzelne Räume

Die verschiedenen Bereiche im Showroom sind wie einzelne Räume in einer großen, offenen Wohnung gestaltet. Die Besonderheit: Fast alle elektronischen Geräte sind über SmartThings miteinander vernetzt. Das System von Samsung ist bereits mit tausenden von intelligenten Geräten kompatibel. Die Steuerung erfolgt direkt über die SmartThings App per Smartphone, Tablet, Smart TV, Family Hub Kühlschrank oder Spracheingabe.

Im Samsung Connected Living Showroom können Gäste zwischen drei Rollen wählen, um einen ganzen Tag im smarten Zuhause durchzuspielen: der Freelancer, das frischvermählte Pärchen oder die Familie. Für den Freelancer wird zum Beispiel im Showroom gezeigt, wie eine Kaffeepause mit Hilfe des Samsung Galaxy Note10+ aussehen könnte, das auf dem Rahmen des The Serif platziert wird, um über die damit vernetzte Soundbar Musik hören zu können. Das frisch verheiratete Paar kann eine romantische Date Night im gemütlichen Wohnzimmer mit Couch-Landschaft, Q950R 8K TV und Samsung Soundbar genießen. Über den QLED TV haben die beiden die Möglichkeit nachzusehen, welche Lebensmittel im Family Hub Kühlschrank sind, oder was gerade draußen vor der Tür passiert. Während sie unterwegs sind, zeigt das Smartphone eine Benachrichtigung des SmartThings Water Leak Sensors an, ein Wasserleck wurde erkannt. Aber kein Grund zur Panik: Die Wasserversorgung wird mit Hilfe eines smarten Wasserventils schnell abgedreht.

Als Familie dürfen die Besucher unter anderem ausprobieren, wie von der Küche aus automatisiert Haushaltsaufgaben ausgeführt werden. Das Wohnzimmer wird mit einem einzigen Befehl in den Gaming-Modus versetzt und auch die QuickDrive Waschmaschine lässt sich per SmartThings App steuern.